Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 13. November 2018

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Licht

 

Mein geliebtes Volk, Ich rufe euch, die Liebe Unserer Dreieinigkeit zu leben.

Es ist notwendig, dass es innerhalb der Menschheit Geschöpfe mit dem Verantwortungsgefühl gibt, sich bewusst zu werden, dass sie es geschafft haben, die Schöpfung ins Chaos zu stürzen, und dass sie nach eigenem Willen den Missbrauch, von dem, was die Menschheit aus den Händen Gottes empfangen hat wiedergutmachen wollen.

Einige der Fortschritte in der Menschheit sind großartig und vorteilhaft, und das ist gut so, doch der Mensch, beim Missbrauch seines freien Willens, hat manche davon zum Dienst des Bösen gestellt. Mein Volk ist nicht angekettet, sondern in völliger Freiheit, sodass jeder entscheidet, wohin er geht. Ich zwinge den Menschen nicht, den einen oder anderen Weg einzuschlagen. Daher ist die Erkenntnis des Menschen so wichtig, deren Grundlagen in Meiner Kirche zu finden sind.

Mein Volk ist ungehorsam, wohl wissend, dass nicht alle Führer der Länder den notwendigen Konsens finden werden, um die Einheit der Welt zu erreichen, und so begeben sie sich nach und nach in die Hände derer, die sich mithilfe der bösen Macht für das Überleben der Völker unentbehrlich fühlen, indem sie verunreinigte wirtschaftliche, gesundheitliche oder erzieherische Lösungen anbieten, die von denen ergriffen werden, die für das Überleben der Länder sorgen müssen.

Der Mensch neigt dazu, an seiner Unabhängigkeit gefallen zu finden, weshalb jede Spur unserer Liebe letzten Endes verschwinden wird. Deshalb müsst ihr die geistliche Vereinigung mit Unserer Dreieinigkeit anstreben, da was in der Seele bleibt euch nicht entrissen werden kann, und ist wonach Ich seit so vielen Jahren suche.

Die Menschheit wandert rasch in Richtung Unabhängigkeit und eine große Mehrheit nähert sich dieser Tendenz, die sie als Befreiung betrachtet. Diese Befreiung ist die Entfernung davon, was euch dazu auffordert, an einer Verordnung, Disziplin, Achtung, Moral, Ordnung festzuhalten.

Diese Generation hat alles Unrecht gesammelt, welche es von früheren Generationen erhalten hat, um sich gegenüber Mir aufzulehnen und indem sie ihre eigene liberale Lehre schafft, haben sich viele Meiner Kinder dem Bösen hingegeben, während ein anderer großer Teil am Rande des Abgrunds steht.

Mein Volk, ihr wünscht, dass der Böse sich euch gegenüber zu erkennen gibt, doch so wird es nicht sein: Der Böse handelt in der Dunkelheit, in der Täuschung, in der Verwirrung, in Befehlen entgegen der Norm, die jedoch vorgeben, wahr zu sein, daher müsst ihr die Wahrheit kennen, um nicht in der Subversion zu fallen.

Vergesst nicht, zu beten, bleibt nicht unbeweglich, sondern handelt zum Wohle eurer Brüder und Schwestern, damit ihr nicht von den Tentakeln des Bösen geführt werdet. Bleibt standhaft gegenüber dem Unterdrücker der Seele.

Meine Kinder sind berufen, das Bewusstsein zu wahren, dass sie Körper, Seele und Geist sind (1 Thess 5,23) und dass sie berufen sind, die Seele zu retten. Ihr müsst wissen, dass ihr die Vereinigung mit Mir aufrechterhaltet, wenn ihr ständig mit dem Wunsch lebt, die Last des Werkes, welches euch anvertraut wurde, nicht zu spüren, sondern in der Freude, Meine Gegenwart in euren Brüder und Schwester zu erkennen.

Wer Mich kennt, muss andauernd bereit sein, Mich seinen Brüdern und Schwestern zu erkennen geben, da er nicht die persönliche Erlösung anstrebt, sondern wünschen soll, dass der Großteil der Seelen zur Erkenntnis der Wahrheit gelangt.

Ich möchte durch die Suche nach Liebe geliebt werden. Mein Volk ist nicht dazu verdammt, sich auf ewig zu verirren. Mein Volk kann nur durch Meine Liebe Erlösung finden.

Ich rufe euch, die Seele zu retten, und dies werdet ihr erst erreichen, wenn ihr euch der Pflicht als Kinder Gottes bewusst seid, euch insbesondere eurer Werke und Taten bewusst seid.

Mein geliebtes Volk, die Natur bewegt sich nach dem Willen Gottes, und wandert der Mensch nach dem Willen Gottes? Ich wünsche, dass Mein Volk für sich selbst Verantwortung übernimmt, damit es sich fragt, ob es durch Meine Liebe mit Strenge gerufen werden muss, um wieder wahrlich Mein Volk zu werden.

Die Natur verändert ihre natürliche Handlung, die Menschheit ist Zeugin eines unmittelbar bevorstehenden Naturereignisses außerhalb des normalen Rahmens, indem sie sich dem Menschen gegenüber in einer Abfolge mitteilen wird, die nicht normal ist. Kinder, fragt euch: Woran liegt es? Wenn ihr darauf antwortet, werdet ihr erkennen, dass etwas in euch nicht richtig abläuft. Dieses etwas ist der Mangel an Liebe Meines Volkes zu Mir.

Das Erschaffene wird erschüttert, ist erstaunt angesichts der Nichtachtung, der Respektlosigkeit des Menschen, der Gotteslästerung, der Ketzereien, die die Menschheit andauernd umgeben und von einer großen Mehrheit bejubelt werden. Was ist das Ergebnis der Vereinigung mit dem Bösen?

Das Wasser will die Erde von so viel Bösem reinigen, von so viel Blut, das der Mensch grundlos auf ihr vergießt; es will die Erde von den Leichen reinigen, die auf ihr sind, da es die Unschuld ist, die vom Leben beraubt wurde.

Mein Volk, die Erde erzittert angesichts der bevorstehenden Erfüllung Meiner Prophezeiungen und deren Meiner Mutter. Der Mensch glaubt nicht mehr daran, dass Ich dem Leiden der Menschheit vorauseile, damit ihr euch bekehrt, nicht aus Furcht, sondern aus Liebe, und um die Seele zu retten.

Die Erde reißt auf und die Vulkane nehmen ihre Aktivität auf. Ich rufe euch, für Mittelamerika zu beten.

Ich rufe Meine kolumbianischen Kinder, sich zu bessern und der Wahrheit Meines Wortes festzuhalten.

Ich rufe Meine Kinder, für Chile zu beten, damit die Drangsal abnimmt und das Leiden nicht angenommen wird, um sich von Mir zu entfernen, sondern um sich Mir anzunähern.

Indonesien muss in eure Gebete einbezogen werden. Italien steht dem Leiden gegenüber und Ich bitte euch um Gebete für Italien.

Die Erde bebt von Norden nach Süden und von Osten nach Westen. Die Vereinigten Staaten leiden darunter.

Die Himmelskörper sind ständig in Bewegung und bedrohen die Erde.

Ich rufe euch, für Argentinien zu beten. Ihr werdet erkennen, dass wenn Ich rufe, Ihr Meinen Ruf erhören müsst.

Mein geliebtes Volk, kommt zu Mir, zu Beginn des Lebens, in der Mitte des Lebens, am Ende des Lebens. Kommt zu Mir. Doch wartet nicht bis zum letzten Moment ab, euch zu retten, lebt jetzt! In Mir und findet wahre Glückseligkeit.

Der Mensch muss die Bewusstheit für die Errettung und die Wahrheit einsetzen, um die Vereinigung der Seele mit ihrem Schöpfer zu erreichen.

Kommt zu Mir, ihr, die ihr wandern und sein wollt, was die Welt ablehnt: Liebe, Meine Liebe. Kommt zu Mir, Kinder, der Überfluss und der Gefallen am Materiellen und an den Freuden erscheinen schön und attraktiv, doch verschaffen sie euch nicht die Ewige Erlösung.

Haltet euch an Mir fest, damit ihr mit eurem Glauben alles übersteht werdet, was auf eurem Weg liegt. Ich segne denjenigen, der diesen Meinen Ruf liebevoll und mit dem Wunsch zur Bekehrung annimmt.

Meine Liebe führt euch zur Bewusstheit der Dringlichkeit der Ewigen Erlösung. Mein Volk, fürchtet euch nicht, Ich bleibe bei euch. Ich liebe euch. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^