Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 26. Februar 2019

Botschaft des Heiligen Erzengels Michael an Luz de Maria

 

Geliebte Kinder Gottes: Als Fürst der Himmlischen Heerscharen bin ich gesandt worden, um euch zum nachdenken anzuregen.

Ihr müsst schnell umkehren und wieder Kinder Unseres Königs werden. Ihr müsst umkehren – mit Glauben, Hoffnung und Nächstenliebe für euch selbst und dann auch für euren Nächsten.

Die Seitenwunde Unseres Königs bleibt sichtbar für die Augen Seiner Kinder, denn sie befinden sich in ständiger Verwirrung und wissen nicht wohin sie sich wenden sollen.

Die Menschheit ist verstreut in Tausende von Situationen, Konflikte, Gefahren, Veränderungen, Pläne und angesichts dessen hat sie sich dazu entschieden, einzutauchen in das, was sie Recht und Freude, Gesundheit und Wohlbefinden, Triumph und Segen nennt.

Ihr Kinder Unseres Königs, was für Rechte habt ihr? Wie sehr schmerzt mich zu sehen, wie ihr Unseren König ablehnt! Und ich meine hier nicht nur jene, die Ihn nicht lieben, sondern auch jene, die Ihn lieben, aber wieder und wieder verletzen.

Der Mensch ist in seinem Entwicklungsniveau gesunken, weil er es ablehnt anzuerkennen, dass er ein Kind Gottes ist. Vor was hat die Menschheit Angst? Warum hat sie sich selbst und ihr Leben von ihrem Herrn und König entfernt? Ist es möglich, dass ihr Angst habt das fortführen zu müssen, was ihr in diesem Moment ablehnt? Habt ihr Angst vor Kompromissen, auch wenn sie von der Göttlichen Barmherzigkeit sind?

Oh Menschheit, wie viele werden verloren gehen! Wie viele jener, die sagen, dass sie fest im Glauben sind, werden ihn bei Gelegenheiten verlieren, in denen sie den Spender des Lebens nicht erkennen werden.

Ihr lehnt die Wahrheit ab, um neue Formen der Gesellschaft, der Familie, der Toleranz, der Liebe und der Erfüllung des Göttlichen Willens zu etablieren. Ihr Kinder Unseres Königs, ihr fallt ab; ihr seid abgefallen und werdet in der Wahrheit weiter abfallen und ultimativ auch im Geiste. In diesem Moment besitzt ihr immer weniger die Fähigkeit zu sehen, was das Leben euch bietet. Der Mensch hat die Spiritualität verloren, die er braucht, um fest im Glauben zu sein und dies alles weil der Verstand des Menschen beschädigt, verändert und in der Wurzel verseucht wurde. Ungeschützt durch das Fehlen von spirituellen Fähigkeiten, kommt und geht der Mensch wie die Wellen des Meeres, er handelt träge und automatisiert, er hat sich daran gewöhnt, weniger sensibel und rational zu sein und er hat begonnen immer genau die Wahl zu treffen, die ihm selbst am nützlichsten scheint – und das selbst wenn es wider die eigene menschliche Natur ist.

Ihr möchtet die Antworten auf das, was noch unbekannt ist, aber ihr werdet sie nicht finden. Ihr handelt nicht aus Liebe, sondern aus einer falschen Kopie dessen, was die Mehrheit Liebe nennt.

Ihr seid schwach geworden in der Vereinigung mit Unserem König, ihr lehnt Unsere Königin ab und liebt Sie nicht. Daher kommt all die Abneigung, all die Trennung, all die Zügellosigkeit und die anhaltenden Geißelungen, der die Menschheit gegenübersteht und all die Geißelungen, die ihr noch bevorstehen.

Hört die Stimme dessen, der für das Reich Gottes gekämpft hat und immer noch kämpft und der sieht wie Satan genussvoll die menschlichen Kreaturen auf den Weg des Verderbens führt. Ihr, die ihr den Satan anbetet; bekehrt euch! Denn diese Sünde führt zu geistigem Aussatz und dem körperlichen Aussatz, der die Menschheit geißeln wird.

Ihr glaubt nicht, ihr seid geistig blind. Der Kampf zwischen Gut und Böse ist noch nicht vorbei, er schreitet voran und die Kirche Unseres Königs soll zu Fall gebracht werden (Röm 12,21). Ihr geistig Blinden, wie wollt ihr eure Brüder führen? Ihr werdet die blinden Blindenführer sein und andere Blinde führen; aber beide Seiten können in den Abgrund fallen (Mt 15,14).

Ihr seid krank und ich muss euch zur Heilung rufen, damit ihr nicht euer Ewiges Leben verliert. Haltet fest an der Wahrheit, kommt nicht davon ab, sondern erkennt wenn ihr gefallen seid und erfüllt das Gesetz Gottes, damit ihr das Ewige Leben kosten dürft.

Schließt euch nicht Ideologien an, denn Christus Unser König ist keine Ideologie, sondern "der Weg, die Wahrheit und das Leben" (Joh 14,6). Vertieft euch in den Weg der Bekehrung, denn es ist dringend. Die Menschheit wird von selbst verursachter Drangsal heimgesucht und weiterhin heimgesucht werden.

Die Göttliche Barmherzigkeit ruft euch dazu auf euch zu bessern, damit Sie euch aufnehmen kann. Vergesst nicht, dass ihr die Freiheit besitzt, zwischen dem direkten Weg und dem Weg des Verderbens zu entscheiden.

Betet als Volk Gottes für den Frieden dort, wo im Augenblick Leid herrscht, das durch den Menschen hervorgerufen wurde.

Betet als Volk Gottes, einer für den anderen, damit alle sich dazu entscheiden, sich zu bessern.

Es ist jetzt nicht der Augenblick dafür, dass die Lauwarmen den Weizen mit ihren Glaubenskrisen und ungehörigen und verbotenen Neuheiten plagen. Lasst nicht zu, dass euer Glaube schwankt, entfernt euch vom Weltlichen, denn es wird der Augenblick kommen, in dem ihr die Toten beneiden werdet (Offb 9,6). Das was eure Augen sehen ist schmerzlich, das was ihr sehen werdet, wird herzzerreißend sein und das was auf die Menschheit zukommt, wird den Geruch des Todes mit sich bringen.

Ihr müsst keine Gelehrten sein, sondern der Hochheiligen Dreifaltigkeit treu ergeben, ihr müsst Verehrer Unserer Königin sein, menschliche Kreaturen, die bekehrt und überzeugt sind. Ihr müsst euch in die Wahrheitssuche vertiefen und bereit dazu sein, den Göttlichen Willen auszuführen.

Stört euch nicht daran, wenn ihr im Geiste und in der Wahrheit liebt, sondern seid Verteidiger des Glaubens und seid der Hochheiligen Dreifaltigkeit und eurer Allerheiligsten Mutter treu.

Wir sind eure Wegbegleiter, eure Beschützer; wir eilen herbei um euch zu helfen, wenn ihr es zulasst – seid euch dessen bewusst.

Bringt einander Segen und seid einander Segen.

Heiliger Erzengel Michael, Diener des Einen und Dreieinen Gottes und Diener der Königin der Himmel und der Erde.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^