Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 13. Mai 2019

Weihe an Unsere Königin und Mutter der Letzten Zeiten

 

Ihr beginnt mit einem sehr besonderen Monat, dem Monat Unserer Königin und Mutter, es ist unerlässlich, dass in allen Kirchen der Welt, in allen Wohnungen, die es so herrichten, den Heiligen Rosenkranz für den Weltfrieden zu beten.

Am 13. Mai müsst ihr euch erneut unserer Königin und Mutter weihen, eurer Königin und Mutter, damit ihr unter Ihrem Schutz und Hilfe in der Liebe, in der Hoffnung und in der Nächstenliebe mit dem Beistand eurer Mutter gestärkt werden. Nehmt diese Bitte auf, sie ist von äußerster Wichtigkeit.

Der Heilige Erzengel Michael

"Mutter und Königin der Letzten Zeiten, ich bin dein(e) Sohn (Tochter), nimm mich auf, ich gebe Dir mein Leben, ich lege meinen Willen in Deine Hände, was ich habe und was ich bin, meine Bestrebungen, Wünsche und Projekte.

Entferne von mir die Anhänglichkeit zum Materiellen, damit ich die Besitztümer suchen kann, die man nicht sehen kann, weil sie spiritueller Art sind.

Heute weihe ich Dir Mein Leben, Königin und Mutter, ich übergebe mich freilich Deinem Schutz; in diesen schwierigen Momenten, die ich erlebe, sei Du die Arche, die mich inmitten der Läuterung zu verbleiben ohne zu stranden führt.

Mögen die Strahlen Deiner Hände Meinen Geist erleuchten, meine Gedanken und meine Erinnerungen damit sie geheilt werden, meine Schmerzen damit ich sie Gott darbiete und meine Stürze damit Du mich aufrichtest.

Erleuchte meine Vernunft damit sie gegen meinen Glauben nicht in Konkurrenz steht, sondern möge das eine ein Licht für das andere sein.

Ich weihe mich Dir innerhalb der Freiheit der Kinder Gottes. Amen."

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^