Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 28. Januar 2020

Botschaft der Allerheiligsten Jungfrau Maria an Ihre geliebte Tochter Luz de Maria

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ich trage euch in Meinem mütterlichen Herzen.

Ein jeder von euch ist besonders für Mich und Ich möchte nicht, dass auch nur einer von euch in der Verwirrung, die ihr und die Kirche Meines Sohnes erlebt, verloren geht.

Jeder von euch muss als Teil des mystischen Leibes einen tiefen Glauben besitzen. Jeder Einzelne von euch muss seinen Glauben stärken und in Einheit mit Meinem Sohn leben.

Ihr seid das Volk Meines Sohnes, deshalb müsst ihr eure Stellung halten und in Bewegung bleiben, (vgl. Ex 13,21). Ihr müsst den Willen Gottes erfüllen und euch muss bewusst sein, dass ihr euch nicht dem Blick Meines Sohnes entziehen könnt (vgl. Jer 23,24).

Dies ist die Zeit des Leidens für das Volk Meines Sohnes. Der Glauben wird auf die Probe gestellt werden, deshalb darf er nicht lau sein (Offb 3,15-16). Ihr könnt nicht mit eurem Mund verkünden, dass ihr Meinen Sohn liebt und mit eurem Geist aber anderen Dingen nachgehen; ihr könnt nicht mit einer Hand Meinen Sohn preisen und mit der anderen andere Dinge tun; ihr müsst ihn mit beiden Händen lobpreisen. Ihr müsst Meinen Sohn lieben, mit ganzem Herzen, all euren Kräften und eurem ganzen Verstand.

Das Volk Meines Sohnes wird einer schwierigen Prüfung unterzogen werden, damit das, was tief in eurem Innersten, in euren Gedanken und eurem Verstand steckt, zum Vorschein kommt. Hierauf wird jeder nur mit Wahrheit, Lauheit oder Abweisung reagieren können.

Es sind schwere Zeiten die da kommen für Meine Kinder. Das Volk Meines Sohnes wird verfolgt werden von denen, die Meinen Sohn nicht lieben, aber auch von manchen, die Teil des Volkes Gottes sind, aber die Neuheiten hinterherlaufen und die Tradition und die gesunde Lehre vergessen haben. In all der Verwirrung wird ein jeder jeden verfolgen.

Ich ermahne euch Meine Kinder: Baut euch keine Luftschlösser, denn ihr habt die Lehre der Kirche und an dieser müsst ihr festhalten.

Meine lieben Kinder, es ist sehr wichtig, dass ihr genügend spirituell vorbereitet seid, denn nur so könnt ihr euch gegenseitig in dem Ausmaß im Glauben unterstützen, dessen es der Menschheit bedarf.

Ihr müsst nicht nur zwischeneinander den Frieden bewahren, sondern auch in euren Häusern und überall wo ihr euch aufhaltet. Ohne den Frieden seid ihr leichte Beute für die Hinterlist des Satans.

Ihr müsst verstehen in welchen Zeiten ihr lebt und euch eurer Taten und Werke bewusst sein; denn nichts entgeht den Augen Gottes (vgl. Hebr 4,13).

Meine Kinder wissen sehr gut, dass die Regierenden dieser Welt stets geheim halten was sie eigentlich planen und genau deshalb dürft ihr jetzt nicht so leben als sei nichts. Ernährt euch gesund, damit euer Körper nicht befallen wird von den Krankheiten, vor denen Ich euch im Namen des Väterlichen Hauses bereits gewarnt habe.

Verheerende Seuchen und Krankheiten, die durch unbekannte Viren hervorgerufen werden, breiten sich auf der Erde aus. Falls diese hochansteckende Krankheit unter euch ausbricht, benutzt das Öl des Barmherzigen Samariters* als Schutz und wendet es folgendermaßen an: es reicht das Ende einer Nadel mit dem Öl zu benetzen, durchstecht damit eure Ohrlöcher. Falls die Zahl der Infizierten um euch herum steigt, müsst ihr das Öl auf beiden Seiten eures Halses und euren Handgelenken auftragen.

Meine Kinder; die Unterwerfung der Regierungen durch die Neue-Welt-Ordnung bringt nichts Gutes für euch, im Gegenteil, diese Ordnung ist gegen die Menschheit.

Die Erde bebt weiterhin und kein Land ist vor Leid und Not sicher, bereitet euch also mit dem Nötigsten darauf vor. Die Vulkane erwachen und Meine Kinder leiden. Die Menschheit muss sich auf große Veränderungen gefasst machen, denn ein Land nach dem anderen wird leiden und die Länder werden sich nicht mehr gegenseitig helfen können, wenn alle gleich betroffen sind.

Rettet eure Seelen, Meine geliebten Kinder Meines Unbefleckten Herzens. Rettet eure Seelen.

Seid bereit in Unseren Heiligsten Herzen Schutz zu suchen. Ein jeder von euch muss sein Haus in einen Hort der Liebe verwandeln, damit das Böse ihn nicht angreifen kann.

Einige Meiner Kinder haben sich bereit erklärt, Unterschlüpfe für ihre Brüder herzurichten, deshalb sorgt euch nicht und habt keine Angst, denn Mein Sohn wird euch helfen diese Unterschlüpfe zu erreichen oder Er wird in euren Häusern für euch sorgen.

Jeder von euch soll danach streben, ein wahrer Tempel des Heiligen Geistes Gottes zu werden, ein Bote der Liebe Gottes und des Göttlichen Friedens; das Übrige wird euch dazugegeben werden.

Das Väterliche Haus bittet euch, an eurer Bekehrung festzuhalten und sie immer wieder zu erneuern.

- Wenn ihr vereint seid und das befolgt, was Ich euch mit Erlaubnis Meines Sohnes übermittle, ist der Weg leichter.

- Ihr seid das Volk Gottes und die Hochheilige Dreifaltigkeit liebt euch. Diese Mutter segnet und liebt euch; deshalb dürft ihr weder wanken noch verzweifeln, glaubt nur!

- An erster Stelle sei der Glauben, Meine Kinder. Vor allem stehe der Glauben, denn ohne Glauben ist der Mensch nichts.

- Ihr seid das Volk Meines Sohnes und wenn ihr gehorsame Kinder seid und den Willen Gottes befolgt, ist der Schutz Gottes stets mit euch.

Habt keine Angst Meine Kinder, Ich bedecke euch mit Meinem Mantel. Ich segne euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

* Das Öl des Barmherzigen Samariters

Zutaten:

5 pure ätherische Öle + 1 Basis-Öl

Ätherische Öle:

* Zimtöl

* Gewürznelkenöl

* Zitronenöl

* Rosmarinöl

* Eukalyptusöl

Dies kann Olivenöl, Mandelöl oder Mineralöl sein. Das Mischverhältnis sollte 1:5 sein (1 Einheit ätherisches Öl zu 5 Einheiten des Basis-Öls).

Zubereitung:

Man mische die 5 puren ätherischen Öle (Zimt + Gewürznelke + Zitrone + Rosmarin + Eukalyptus) zusammen mit dem Basis-Öl (Olivenöl/Mandelöl/Mineralöl; eines davon) mit Hilfe eine Holzlöffels, bis man eine homogene Mischung hat.

Empfehlungen:

Das Öl an einem kühlen Ort herstellen und keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen. Handschuhe und einen Glasbehälter benutzen.

Die Mischung auf dem Unterarm testen und 25 Min. warten, wenn die Haut sich rötet mit reichlich Wasser abspülen, die Rötung sollte dann nach und nach verschwinden. Falls diese Hautrötung auftritt mehr von dem Basis-Öl zu der Mischung geben.

Es sollte so wenig Luft wie möglich an die Öle gelangen, deshalb sollte man sie stets in verschlossenen bernsteinernen Flaschen aufbewahren, um zu verhindern dass sie verdampfen oder verdunsten.

Fern von Kindern aufbewahren.

Empfohlene Dosis und Anwendung:

Vor jeder Benutzung das Behältnis sanft schwenken, damit die Öle sich miteinander vermischen. Einige Tropfen auf Schläfen, Hals, hinter den Ohren, Achseln, Bauch, den Gelenken oder den Fußsohlen auftragen und verreiben. Um die Luft zu reinigen und Viren in der Umgebung, eurem Haus oder dem Büro zu eliminieren, einen Aroma-Vernebler, eine Sprühflasche oder einen Zerstäuber verwenden. Man kann auch einen Topf kochendes Wasser aufsetzen und einige Tropfen des Öls zugeben.

Alternative Anwendung: 3-4 Tropfen des Öls auf ein Stück Stoff, Tuch, einen Mundschutz oder Wattebausch geben und auf den Mund legen.

Kontraindikation:

Ätherische Öle nie in reiner Form mit der Haut in Kontakt bringen, ohne sie vorher mit einem Basis-Öl zu verdünnen. Ätherische Öle wirken in Reinform irritierend und sollten vorsichtig gehandhabt werden.

Bei sensibler Haut sollte die Mischung nur auf der Fußsohle aufgetragen werden. Bei Kindern unter 3 Jahren sollte das Öl nicht angewendet werden. Schwangere sollten sich zunächst bei einem Experten über die gesundheitsschädlichen Wirkungen der einzelnen ätherischen Öle informieren.

Das Rezept das uns die Allerheiligste Jungfrau Maria vorgab, enthält ätherische Öle; sollten diese Öle nicht erhältlich sein, können auch die entsprechenden Kräuter, Gewürze, etc. verwendet werden. Die gleiche Menge eines jeden davon jeweils in einen Schongarer, z. B. aus Keramik, oder in ein Wasserbad geben und so viel des Basis-Öls hinzufügen, damit die Kräuter, etc. ca. 2cm hoch bedeckt sind. Das Ganze 8 Stunden garen lassen. Abkühlen lassen und direkt umfüllen.

Anmerkung:

Auch wenn die Konzentration hier nicht mit der der ätherischen Ölen vergleichbar ist und dieses Öl weniger wirksam ist, weil die einzelnen Inhaltsstoffe nicht den Destillierprozess durchlaufen haben, so kann es doch in den oben genannten Fällen angewendet werden. Die ätherischen Öle können auf der ganzen Welt im Fachhandel oder in der Drogerie erworben werden, um damit die Mischung herzustellen. Es ist ratsam, während der Herstellung zu beten.

* Klarstellender Hinweis: Wir verkaufen weder das Öl noch andere Produkte, wir veröffentlichen lediglich das Rezept für die Herstellung des Öls.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^