Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 15. März 2020

Botschaft der heiligsten Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Luz de Maria

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens:

Ich segne euch in diesem Moment, in dem die Menschheit Meinen Sohn braucht, damit sie sich um ihre Bekehrung bemüht.

 Heute ist die Menschheit mehr als zu anderen Zeiten in einen Zustand der Finsternis versunken, in dem Chaos herrscht.

DIE FINSTERNIS HAT SICH DER GROSSEN MEHRHEIT DES WIRKENS UND HANDELNS DER MENSCHEN BEMÄCHTIGT.

Ihr seid Zeugen dafür, wie sich für die Menschheit in einem Augenblick alles ändern kann. MAN ERWEIST DEM KÖNIG DER KÖNIGE UND DEM HERRN DER HERREN ( vgl. Apok 19,16; 1 Tim 6,15) KEINE EHRE UND VERHERRLICHUNG, sondern ich sehe wie die meisten Länder angesichts einer Pandemie wie Wüsten sind.

Daher rufe ich alle Menschen dazu auf, zu beten und die Heilige Dreifaltigkeit anzuflehen, dass dem Virus durch ihren heiligen Willen Einhalt geboten wird.

Ich rufe alle Menschen dazu auf, am Donnerstag, 19. März, um 15 Uhr, Ortszeit in jedem Land, das Gebet zu verrichten, das euch Mein Sohn gelehrt hat: das Vaterunser, und dies DREIMAL als  dem ewigen Vater angenehmes Opfer, andächtig langsam und mit dem Herzen gebetet.

Um von der Göttlichen Barmherzigkeit zu erlangen, dass diese Pandemie durch Göttlichen Willen gemildert wird, muss die Menschheit die Heiligste Dreifaltigkeit anrufen. Zusammen mit dem Gebet lade ich euch ein, gesegnetes Öl zu verwenden, und wenn ihr das ÖL DES BARMHERZIGEN SAMARITERS (*) HABT, davon einen Tropfen IN dieses ÖL zu geben UND MIT IHM ALSDANN DEN RAHMEN DER EINGANGSTÜRE DER WOHNUNG UND deren Rückseite zu bestreichen. In diesem Moment ist es fundamental, sich im Stand der Gnade zu befinden.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, wenn ihr das menschliche Verhalten und ihre Handlungen mit geistigen Augen betrachtet, werdet ihr erkennen, wie sie willentlich aufgehört haben, Kinder Gottes zu sein und so zu seinen Feinden geworden sind; dies durch die sehr ernsthaft begangenen Häresien, wofür ihr die Galle für die Gott zugefügten Schmerzen kosten werdet.

 Geliebte Kinder, wie oft habe ich euch zur Bekehrung aufgerufen, und ihr habt es nicht ernst genommen! Es gibt so viele " WEISS GETÜNCHTE GRÄBER " (Mt 23,27-32) IN DER KIRCHE MEINES SOHNES, DIE DURCH IHRE SPIRITUELLE BLINDHEIT DIE GROSSE MEHRHEIT DES VOLKES MEINES SOHNES VERUNREINIGT HABEN. SIE HABEN DIE WAHRHEIT DES RUFES MEINES SOHNES VERSCHÜTTET, DAMIT SEIN VOLK NICHT HEILIG SEI, WIE ES DAS VOLK MEINES SOHNES SEIN SOLLTE . (Vgl. 1 Petr 1.16).

Aus diesem Grund hat der Mensch das geschmiedet, was über die Menschheit kommt und ihr die Zukunft auferlegen wird. An vielem wird es euch also noch mangeln, um inmitten grosser Schrecken und Leiden zu leben! Dies ist der Schmerz Meines Sohnes: das Leiden Seiner Kinder!

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, in diesem Moment müsst ihr euch innerlich über eure Werke und Handlungen Rechenschaft geben und über den Weg und die Anstrengungen nachdenken, die die Reinigung und Bekehrung mit sich bringen. Es ist Zeit für euch, sprituell aufzusteigen. Ihr werdet es in diesem Moment erreichen oder andernfalls, wenn ihr (noch) länger zuwartet, wird das Leiden grösser.

Als Mutter möchte ich euch auf den sicheren Weg führen. Es hängt von jedem von euch ab, was ihr mir erlaubt oder nicht erlaubt.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens; diese Generation unterscheidet sich nicht von den vorherigen, die nicht auf die göttlichen Rufe geachtet haben, bis sie den Moment vor sich hatten, den sie nie erwartet hätten.

Unser geliebter Engel des Friedens (**) betet weiterhin vor dem Trinitarischen Thron und erwartet den göttlichen Auftrag, die Herzen zu bewegen, die Schlafenden zu wecken und jene zu beschützen, die niedergeschlagen sind, aber den Glauben nicht verloren haben, um mit denen zusammen zu bleiben, die wissen, dass die Barmherzigkeit Gottes liebt und vergibt, vergibt und liebt und zu meinem Sohn zurückkehren.

Betet, dass die Zeit abgekürzt wird und sich die Ereignisse schnell einstellen.

Geliebte Kinder, das mondäne Leben nimmt euch gefangen. Das der Heiligsten Dreifaltigkeit gewidmete Leben befreit euch.

Betet, meine Kinder, betet für Mexiko, das Beben der Erde wartet nicht.

Betet, meine Kinder, betet, dass alle Menschen die göttlichen Rufe ernst nehmen und dass die nachfolgenden Leiden gelindert werden.

Betet, meine Kinder, betet. Die Institution der Kirche Meines Sohnes wird die Menschheit in Staunen versetzen, der Glaube entfernt sich weiter.

Betet meine Kinder, betet, dass meine Kinder nicht von Angst heimgesucht werden, im Wissen, dass die Wirtschaft die Menschheit erschüttert.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, kümmert euch um die Aufrufe, die die Heiligste Dreifaltigkeit für euch zulässt.

Seid brüderlich, seid nicht weiter an die Sünde gebunden.

Setzt diese Fastenzeit ohne Angst, aber bussbereit fort. Schmäht das göttliche Herz Meines Sohnes nicht, LEBT SO , ALS WÜRDET IHR DIE LETZTEN TAGE DES LEBENS LEBEN.

Fürchtet euch nicht!

Bin ich nicht hier, die ich deine Mutter bin?

Ich segne euch.

Mama Maria

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

(*) ÖL DES BARMHERZIGEN SAMARITERS

(**)  Offenbarungen über den Engel des Friedens

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^