Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Samstag, 18. Juli 2020

Botschaft unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Luz de María

 

Mein geliebtes Volk:

ICH BEWAHRE EUCH ZU JEDER ZEIT UNTER DEM SCHUTZ MEINES LIEBENDEN BLICKES.

Ihr bittet mich um Schutz und Hilfe, ohne dabei zu glauben; verängstigt geht ihr euren Weg und beleidigt Mich damit sehr.

DIESE IN SICH SELBST VERLORENE GENERATION KENNT WEDER LIEBE NOCH NÄCHSTENLIEBE, WAHRHEIT NOCH HOFFNUNG. SIE IST HOCHMÜTIG UND FOLGT DER LÜGE, SIE SCHUSTERT SICH AUS LUMPEN IHRE EIGENE ZUKUNFT ZUSAMMEN.

Kinder, ihr hört Mir nicht zu. ICH BRAUCHE EIN TREUES UND WAHRHAFTIGES VOLK, NICHT EINES, DAS NUR DEN ANSCHEIN WAHRT UND DENNOCH INNERLICH LEER IST. Ihr müsst wieder den Weg einschlagen, der euch zu Mir führt. Tut dies mit reumütigem Herzen und seid bereit Mein wahres Volk zu sein, welches Ich so sehr liebe und welches treu und wahrhaftig ist, ganz nach Meinem Vorbild (Vgl. Dt 10, 12-13).

WO GEHT IHR OHNE MICH HIN?

Mein Volk, angesichts dessen was auf euch zukommt, müsst ihr Mich erst kennen, um mich lieben zu können und so mehr aus dem Geist als aus dem Fleisch zu sein. Menschliche Selbstsicherheit gibt euch weder Weisheit noch Wahrheit, vielmehr lasst ihr euch durch sie vom menschlichen „Ego“ leiten, das ohne die richtigen Annahmen und Kriterien richtet.

Mein Volk muss stets auf die SPIRITUELLE SCHLACHT vorbereitet sein, die unter den Menschen tobt. Lasst euch nicht einen Augenblick ablenken, denn die gerissene Schlange, der Teufel, der Satan (vgl. Offb 20, 2); verführt euch wo er nur kann, um euch zu Fall zu bringen und damit ihr so aufgrund der allgegenwärtigen Verwirrung und Unsicherheit der Menschen verloren geht.

Mein geliebtes Volk; ein große Unruhe erfasst die Wasser der Meere, genauso auch wie das Böse, das euch den Verstand und das Herz verdunkelt. Ihr werdet schwerwiegende Ereignisse erleben; die Erde bebt auf unübliche Weise wegen des Himmelskörpers, der sich auf sie zu bewegt. (1)

ENTFERNT EUCH NICHT VON DEM LICHT, DAS EUCH DEN GLAUBEN SCHENKT.

IHR SEID MEINE KINDER, WELCHE ICH GERUFEN HABE, DAMIT IHR EUCH VORBEREITET, EUCH STÄRKT, MEINE LIEBE KENNENLERNT UND NICHT VON DEM WEG ABWEICHT, DEN ICH EUCH GEZEIGT HABE. HÖRT NICHT AUF, IN DER ERFÜLLUNG MEINES WILLENS ZU WACHSEN.

Der Unglaube hat Meine Kinder erfasst wie ein Erdrutsch, der alles was sich ihm in den Weg stellt, mit sich reißt. Ihre Herzen sind verhärtet, sie haben Meinen Willen missachtet und lassen sich stattdessen vom menschlichen Willen leiten, der ihnen nur Verwirrung, Zweifel und spirituellen Hunger bringt.

Ich höre, wie Meine Kinder Sätze und Gebete auswendig lernen und wiederholen, MICH ABER DÜRSTET ES NACH SEELEN, DIE DAS GEBET AUCH IN IHREM TUN UND HANDELN SICHTBAR WERDEN LASSEN, GANZ NACH MEINEM VORBILD. Sie sollen aktiv werden und lebendes Zeugnis für Meine Gebote und Meine Liebe abgeben; sollten sie dies nicht tun, werden sie sich nie gänzlich mit Meinem Willen vereinen können.

In dieser Zeit ist es wichtig zu wissen, dass Mein Volk sich Mir nur dann annähern kann, wenn es den Streit und die Zwietracht untereinander aufgibt. Es muss sich in seiner Rede, in seinem Denken, in den Herzen, in den Ohren, in all seinem Tun und Handeln, stets Mein Heiliges Herz und das Unbefleckte Herz Meiner Mutter vor Augen halten. „ICH BIN EUER NÄCHSTER UND DER NÄCHSTE IST DER SPIEGEL FÜR JEDES EINZELNE MEINER KINDER.“ Damit könnt ihr euch darauf vorbereiten, auf Meinem Weg zu gehen.

Betet, Meine Kinder; betet mit dem Herzen, mit all eurer Kraft und allen euren Sinnen.

Betet, Meine Kinder; betet für Taiwan, denn es leidet sehr.

Betet, Meine Kinder; betet für Nepal, denn sein Volk leidet.

Betet, Meine Kinder; betet für Mittelamerika, es bebt.

Kinder, diese Zeit ist nicht vorübergehend; ihr erlebt nun das große Leiden der Menschheit. Die Plagen, Seuchen und Pandemien, die nicht nur den Körper befallen, sondern auch den Geist, lassen sich nun nicht mehr zurückhalten. Deshalb gilt für euch mehr denn je:

ES IST NOTWENDIG, DASS MEIN VOLK DIE EINHEIT BEWAHRT (Vgl. Röm 12, 16), SPIRITUELLE WACHSAMKEIT ÜBT UND SICH NICHT VON MEINER MUTTER TRENNT. DER ROSENKRANZ MUSS MIT VOLLER HINGABE UND VORBEREITETEM GEIST GEBETET WERDEN, IMMER DEM GEBOT DER LIEBE FOLGEND.

MEINE LEGIONEN EILEN DORTHIN ZU HILFE, WO DER HEILIGE ROSENKRANZ MIT HINGABE GEBETET WIRD.

Behaltet euch den Frieden im Herzen, denn dann wird euer Geist von Meinem Frieden kosten dürfen.

Ich segne euch.

Euer Jesus

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

(1) Ankündigungen über Himmelskörper, die die Erde bedrohen…

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^