Marianische Offenbarungen an Luz de Maria, Argentinien

<---------------------------->
 

Dienstag, 9. Februar 2021

Botschaft des heiligen Erzengels Michael an Luz de María

 

Volk Gottes:

IHR MÜSST UNBEDINGT AUFMERKSAM AUF DEN RUF GOTTES HÖREN!

Die Liebe Gottes ruft jedes menschliche Geschöpf. Es soll wieder von Neuem beginnen, voll Glauben und Liebe auf die Rufe Gottes zu hören, damit verhindert werden kann, dass das Böse es durchdringt und für seine Zwecke missbraucht.

Unsere Königin und Mutter des Himmels und der Erde setzt sich für Ihre Kinder ein, auch wenn ihr ein Volk seid, welches sich mit Weltlichem beschmutzt, die Sünde liebt und sich mit den neuartigen und sündhaften Regeln identifiziert, die der Dämon mit größter Sorgfalt aufstellt, um euch zu zerstören.

„Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr! Herr!, wird in das Himmelreich kommen“ (Mt 7, 21).

Mit wie viel Rationalität begegnet ihr doch den Göttlichen Rufen, die dieser Generation als Gnade gegeben wurden!

Eine Großzahl von menschlichen Geschöpfen wandelt auf der Erde, die nicht auf die Rufe zur Vorbereitung hören, die der Wille Gottes ihnen zukommen lässt. Andere wiederum lesen darüber und sagen sie glauben daran, aber in ihrem Innersten werden sie von Zweifeln geplagt. Statt dieses Wort zu verhöhnen, würde es dem der nicht glaubt jedoch mehr nutzen, sich einfach von dem zu lösen, was er nicht glaubt und akzeptiert.

DER GÖTTLICHE BEISTAND IST EUCH ZU JEDER ZEIT SICHER. ALLE, DIE DIESE WARNUNGEN MIT GEBÜHRENDEM RESPEKT ANNEHMEN, WERDEN IN DIESEM MOMENT DES „SCHON FAST DA, ABER NOCH NICHT HIER“ IHRER PERSÖNLICHEN BEKEHRUNG SICHER BESTEHEN KÖNNEN.

Die Zeit ist gekommen, in der sich die Tore öffnen für das, was sich an der Menschheit noch erfüllen muss.

VOLK GOTTES, IHR SEID SEIN VOLK UND DESHALB WIRD ER EUCH NICHT IM STICH LASSEN. IHR WERDET GEWARNT, DAMIT IHR EUCH VORBEREITEN KÖNNT. Was noch kommt und was ihr bereits erlebt habt, ist schrecklich und ihr braucht deshalb einen festen Glauben und die Liebe Gottes in euch menschlichen Geschöpfen, damit ihr das Väterliche Haus und Seine Ankündigungen nicht als Bedrohung, sondern sie vielmehr als liebevolle Rufe zur Vorbereitung seht.

Einige Geschöpfe fühlen sich desillusioniert angesichts der stagnierenden Situation, in der sich die Kirche momentan befindet. Aber diese Periode wurde verkürzt, wegen der Macht, die das Böse bereits über die Erde besitzt und ausübt. Trotzdem vergesst ihr, dass Gott Sein Volk nie im Stich lassen wird und Er allein zulässt, dass alles, was vorausgesagt wurde, sich erfüllt. Dazu zählen: die Ruchlosigkeit; die Häresien; die Respektlosigkeit gegenüber allem, was Gott repräsentiert; die Sakrilegien; die kommenden Verfolgungen; die Seuchen; die Plagen; der Krieg; die Hungersnöte; große Erdbeben und andere Naturkatastrophen.

Das Wort Gottes wird verändert von jenen, die aus den Kirchen Schlangennester und Häuser der Unzucht machen und jenen, die die Gläubigen von den Kirchen fern halten, ihre Türen schließen und die Gläubigen so blind und ohne Führung umherirren lassen. Genau deshalb benötigt ihr einen festen Glauben, die totale Hingabe zu Unserem König und Herrn Jesus Christus und ihr müsst dringend wieder innehalten und in die Stille horchen, damit ihr dort den Heiligen Geist vernehmen könnt, der euch Hilfe sein möchte.

Die Kirche, die der mystische Leib und die Stütze des Heiligen Restes ist, muss jetzt wieder von vorne beginnen; wie eine kleine Kirche muss sie sich neu ausstrecken, inmitten der Verfolgung durch den Antichristen und der Läuterung und Reinigung, die euch zu kostbaren Perlen machen wird.

ES MÜSSEN DRINGEND WIEDER GESCHÖPFE AUS EUCH GEFORMT WERDEN, DIE EINEN UNERSCHÜTTERLICHEN GLAUBEN HABEN. DIES WIRD ERREICHT, WENN IHR KENNTNIS ERLANGT ÜBER DAS, WAS DAS VOLK GOTTES BEREITS ERLEBT HAT UND WAS SICH ÜBER DIE GESAMTE ERDE ZIEHT.

Betet, Volk Gottes; die Demütigen werden verachtet und verfolgt und wegen eures Eigensinns werden die Narren aufgrund ihrer Eloquenz hoch geschätzt. Die Narren aber werden sich mit ihrem leeren Geist durchsetzen.

Betet, Volk Gottes; die Stürme des Bösen reißen den wohlgesinnten und guten Menschen mit sich, sie treiben die Menschheit in den Wahnsinn und lassen die Weltwirtschaft zusammenstürzen. Der Ungerechte bietet daraufhin den Menschen Stabilität, eine einheitliche Weltreligion, Weltregierung und Währung an.

Betet, Volk Gottes; der Antichrist handelt im Einklang mit den Mächten der Erde, er bereitet seinen weltweiten öffentlichen Auftritt vor. Aufgrund eures fehlenden Glaubens wird sein Kommen ohne größeren Widerstand begrüßt und akzeptiert werden.

Betet, Volk Gottes; die von euch bisher erlebten Zeiten können die wenig glaubenden menschlichen Geschöpfe brechen. Sie können sie zu Gefangenen der dämonischen Intrigen machen, ihre Herzen zutiefst beunruhigen und sie gnadenlos mit Hochmut füllen, welchen sie bereits jetzt in euch aussäen.

Betet, Volk Gottes; der Yellowstone Vulkan erwacht.

Betet, Volk Gottes, betet für die unvorhergesehenen und noch unbekannten Naturereignisse, die jetzt vermehrt auftreten und für die Wissenschaft unerklärlich sind.

Betet, Volk Gottes, betet, denn aus dem Vatikan dringt eine Nachricht (*), die das Volk Gottes tief erschüttert. Die Verwirrung in der Kirche wird immer größer und das Volk Gottes trauert.

AUS HOCHMUT IGNORIEREN DIE MENSCHEN DIE VORBEREITUNGEN DER WELTELITE FÜR EINEN NEUEN HOLOCAUST ODER BETRACHTEN SIE NUR VOLLER GLEICHGÜLTIGKEIT. Der Mensch ist taub, blind und stumm geworden… Wenn er aufwacht, wird es bereits zu spät und der Moment vergangen sein; was er einst so verachtete, wird dann großes Leid und Klagen verursachen.

Tragische Momente nähern sich euch in Form von Naturkatastrophen und große Erdbeben erschüttern die Welt. Die Menschen haben wegen ihres „Egos“ ihre Würde verloren, sie haben zugelassen, dass ihre Herzen sich verhärten und ihre Wasser getrübt werden. Damit verhindern sie das Wirken der Liebe Gottes in sich.

Die Göttliche Barmherzigkeit ruft euch, sie wartet auf euch wie auf den verlorenen Sohn. Noch ehe die Finsternis euch erreicht, müsst ihr euch bekehren, denn allein schon die Vernunft sollte euch zur Umkehr rufen, genauso wie euer Herz sich erweichen lassen und alle eure Sinne sich dagegen wehren sollten, für böse Zwecke missbraucht zu werden.

EINS IST DER RUF:

BEKEHRT EUCH! KEHRT UM AUF EUREM WEG, BEVOR DER DÄMON EUCH MIT SICH REIßEN UND EUCH DAZU VERFÜHREN KANN, ENTGEGEN DER GÖTTLICHEN VORHABEN ZU HANDELN.

Fürchtet euch nicht, haltet euren Glauben hoch und lasst davon ab, für das Böse zu leben. Lebt für das Gute.

Volk Gottes, fürchtet euch nicht. Ihr seid nicht allein.

Betet zu Unserer und eurer Königin und Mutter, fürchtet euch nicht. Sie ist mit euch und am Ende wird ihr Unbeflecktes Herz triumphieren.

Ich segne euch.

Heiliger Erzengel Michael

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

(*) Als Referenz zu der Nachricht, auf die der Heilige Erzengel Michael hinweist, möchten wir auf folgende Botschaften verweisen, die bereits von der Allerheiligsten Jungfrau Maria übermittelt wurden:

Meine Kinder, als mystischer Leib werdet ihr leiden. Ihr werdet zutiefst von einer Nachricht erschüttert werden, die aus der kirchlichen Hierarchie hervorgehen wird. Ihr aber sollt beten und euch vom Leib und Blut Meines Sohnes ernähren. (10.03.2018)

Betet, Meine Kinder, betet. Ihr werdet überrascht, von „einer Nachricht, die das Volk Meines Sohnes erschüttern wird“. Lasst euch davon aber nicht entmutigen, denn man wird fortwährend die wahre Lehre der Kirche Meines Sohnes angreifen, zu der ihr berufen ward und seid. (10.05.2020)

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^