Marianische Offenbarungen an Luz de Maria, Argentinien

<---------------------------->
 

Mittwoch, 24. März 2021

Botschaft des Heiligen Erzengels Michael an Luz de María

 

Geliebtes Volk Gottes:

ALS KINDER GOTTES BENÖTIGT IHR AUCH DEN SCHUTZ GOTTES.

DESHALB WURDE ICH GESANDT, UM EUCH ZU WARNEN UND EUCH DRINGEND ZUR BEKEHRUNG ZU RUFEN.

Das Herz des menschlichen Geschöpfes ist verhärtet und es findet Gefallen an den Sakrilegien, Häresien, Verbrechen, Beleidigungen, Abscheulichkeiten und zahlreichen Sünden, mit denen es die Hochheiligste Dreifaltigkeit und Unsere Königin und Mutter des Himmels und der Erde zutiefst beleidigt.

JENE, DIE SICH MIT WELTLICHEN DINGEN VERGNÜGEN, WERDEN EINE LEICHTE BEUTE SEIN FÜR ALL DIE VERÄNDERUNGEN, DIE SICH IN DER KIRCHE VOLLZIEHEN WERDEN. DIESE VERÄNDERUNGEN ENTSPRECHEN NICHT DER WAHREN LEHRE DER KIRCHE, denn hinter ihnen steckt die Perversion des Dämons, der Zwietracht und Spaltung zwischen einstige Brüder säen möchte.

DAS GESETZ GOTTES WIRD BEREITS VERFÄLSCHT, durch Konzepte, die einer sehr menschlichen Logik folgen. Dies entspricht den Vorstellungen und Plänen jener Gruppen, die mit der Elite verwurzelt sind, die die Welt regiert. So soll das Schisma in der Kirche erreicht werden.

Das menschliche Geschöpf hat sich von der Liebe Gottes und der Liebe Unserer Königin und Mutter entfernt, weshalb es den Pfeilen des Bösen nun schutzlos ausgeliefert ist. Durch sie soll das Geschöpf verführt und zu Fall gebracht werden.

Jene, die lau sind, werden in den kommenden Glaubenskrisen nicht zwischen gut und böse unterscheiden können. DESHALB MÜSST IHR DRINGEND FÜREINANDER FÜRBITTE HALTEN UND NICHT VERZWEIFELN, DENN DIE VERZWEIFLUNG LÄHMT EUCH. IM GEGENTEIL, IHR MÜSST DEN INNEREN FRIEDEN BEWAHREN, DAMIT EUER FLEHEN EIN BALSAM SEIN KANN, FÜR ALLE DIE BEKEHRUNG UND UMKEHR DRINGEND NÖTIG HABEN.

Die Menschheit hört und sieht nicht, noch fürchtet sie, was sie in diesem Moment erleidet und auch in kommenden Zeiten noch erleiden muss. Sie nimmt dies alles nicht ernst genug.

Eine unsichere Zukunft erwartet euch, besonders weil das menschliche Geschöpf die Beziehung mit Unserem König und Herrn Jesus Christus vernachlässigt und diese Tatsache macht euch überhaupt keine Angst. Was euch aber Angst macht, ist der Zusammenbruch der Wirtschaft (1) und sie wird zusammenbrechen… Ihr armen Geschöpfe ohne Glauben! Ihr werdet euch fühlen, als müsstet ihr sterben!

Die Nahrungsmittel werden so knapp werden (2), wie es noch nie zuvor ein menschliches Geschöpf erlebt hat. Der laue Glauben wird die Angst und Ungewissheit noch weiter anfeuern.

Das menschliche Geschöpf lebt nur im Augenblick, von dem was ihm gerade Wohlbefinden bereitet. Weil es Gott nicht kennt, kann es Ihn auch nicht erkennen. Und weil der Mensch seinen Verstand nicht benutzt und nicht über die Gründe und Konsequenzen seines Handelns nachdenkt, VERGISST ER, DASS DAS VOLK GOTTES TREU UND WAHRHAFTIG IST. IHM WIRD BROT VOM HIMMEL GESANDT WERDEN, UM ES ZU ERNÄHREN (Ex 16 ,4).

Unsere Königin und Mutter lässt euch nicht im Stich. Sie achtet stets auf das Volk Ihres Sohnes.

Betet, ihr Kinder des Christkönigs; eine neue Seuche wird ausbrechen, die Schmerz und Entsetzen unter euch auslöst. Die Jugend hört nicht und leistet keine Wiedergutmachung; sie wird als erstes leiden müssen.

Betet, ihr Kinder des Christkönigs.

Oh, Menschheit! Ihr wartet darauf, zur Normalität der Vergangenheit zurückzukehren; wie weit ist diese jedoch von der zukünftigen Realität entfernt.

Betet, ihr Kinder des Christkönigs; DIESE FASTENZEIT SOLL DEN SEELEN ZUGUTE KOMMEN. BEREUT EURE SÜNDEN, WARTET NICHT LÄNGER DAMIT.

Vergesst nicht meine Worte, wie ihr es sonst mit all euren Vorsätzen und Versprechen tut. Bei eurer spirituellen Transformation müsst ihr euch bewusst sein, was es heißt, die SEELE ZU RETTEN. Es ist bewusste und fortwährende spirituelle Arbeit, für die ihr eure Sinne und Erinnerungen, euer Verständnis und eure ganze Willenskraft benötigt; immer in Verbindung mit der Vernunft und dem Glauben.

Lauft nicht wie Roboter dem nach, was man euch als gut präsentiert, weil ihr nicht darüber nachdenkt, dass das Gute von Gott kommt und Gott nur Liebe schaffen kann. Das Böse schafft nur der Dämon.

Ihr seid in fremden Händen und es sind nicht die Hände der Hochheiligsten Dreifaltigkeit…

Ihr seid in den perversen Händen der weltlichen Macht, die alles für den Auftritt des Antichristen vorbereitet… (2 Thess 2, 3-4)

Denkt nur, Kinder Gottes; die Mutter Unseres Königs und Herrn Jesus Christus war ihrem Sohn treu und hat Ihn nie verlassen. Sie war stets auf mystische Weise mit Ihm verbunden.

GERATET NICHT IN PANIK WEGEN DENJENIGEN, DIE JETZT NOCH FERN SIND VON DER LIEBE GOTTES UND DER MÜTTERLICHEN LIEBE. FINDET EUREN FRIEDEN UND BITTET VOLL GLAUBEN UM DIE BEKEHRUNG EURER LIEBSTEN UND DER GANZEN WELT. Wenn ihr tatkräftig Werke der Nächstenliebe tut, bleibt ihr in der Hochheiligsten Dreifaltigkeit. Eine Bitte ist eine Tat, ein Werk zum Wohle eures Nächsten.

Die Kirche Unseres Königs und Herrn Jesus Christus muss sich nach Ruhe sehnen und ihn finden; durch die Hilfe, die sie anderen zugutekommen lässt, stärkt sie den Glauben. Gott ist nicht statisch. Gott ist eine Bewegung der Liebe, Er ist der Ursprung der Hoffnung und Nächstenliebe. Das menschliche Geschöpf muss die Göttlichen Eigenschaften nachahmen, damit es seinem Schöpfer gegenüber nicht gleichgültig wird. Gott ist das Leben in Fülle und trotzdem gibt es so viele Geschöpfe, die bereits tot scheinen…

VORWÄRTS, VOLK GOTTES!

Ihr seid nicht allein, ihr seid der mystische Leib Christi und die Kinder der Mutter Gottes, Unserer Mutter…

Fürchtet euch nicht! Das Unbefleckte Herz Unserer Königin und Mutter wird triumphieren und alles wird gut werden, zum Wohle aller menschlichen Geschöpfe.

Geliebtes Volk Gottes, Ich segne euch.

Heiliger Erzengel Michael

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN

(1) Über den Zusammenbruch der Wirtschaft (lesen)

(2) Über die Hungersnot (lesen)

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^