Botschaften von Jesus dem guten Hirten an Enoch, Kolumbien

<---------------------------->
 

Mittwoch, 28. Juli 2021

Dringender Aufruf von Jesus im Sakrament an Seine Treuen Kinder. Botschaft an Enoch

Geliebte Kinder, die Kraft Meines glorreichen Blutes und Meiner Wunden ist das beste Gegenmittel gegen jeden Virus, jede Seuche oder Pandemie. Verrichtet das Gebet Meines Blutes morgens und abends, ausgiebig für eure Kinder und Verwandten; Ich versichere euch, dass, wenn ihr es mit Glauben tut, kein Virus, keine Seuche oder Pandemie in der Lage sein wird, euch zu schaden!

 

Mein Friede sei mit euch, Meine geliebten Kinder

Meine Kinder, Tage der Angst, der Verwüstung und der Hungersnot stehen bevor. Diese Menschheit weigert sich, auf Mich zu hören, egal wie sehr Ich sie durch Meine Werkzeuge zur Bekehrung aufrufe, sie wendet Mir weiterhin den Rücken zu und nicht ihr Gesicht. Meine Warnung wird die überwältigende Mehrheit unvorbereitet treffen. Alles, was im Heiligen Wort für diese Zeit beschrieben ist, erfüllt sich in seiner Gesamtheit; die Zeit Meiner Barmherzigkeit ist im Ablauf; es fehlt nur noch die Ankunft der Warnung und des Wunders, um Meiner Gerechtigkeit Platz zu machen.

Die Zeichen des Himmels haben sich verstärkt, die Umwandlung der Schöpfung nimmt zu, die himmlischen Erscheinungen und Offenbarungen finden statt, wie sie nie zuvor auf der Erde gesehen wurden; Zeichen und Offenbarungen des Himmels, die die Menschheit zur Umkehr aufrufen, doch die Menschheit ist weiterhin geistig träge. Arme lauwarme und sündige Seelen, sie werden von Meiner Erweckung des Gewissens in Lauheit und Sünde gefangen, und sie werden keine Zeit haben, sich zu bekehren!

Geliebte Kinder, Ich fühle Mich mehr und mehr allein in Meinen Tabernakeln, nur sehr wenige kommen, um Mich zu besuchen, so wie immer. Die Liebe der Lieben ist im Begriff, sich zu entfernen, und was wird aus euch, sündige Menschheit, wenn die Tage der Verwüstung und des Greuels Meiner Tempel kommen, wenn Ich entweiht und aus Meinen Häusern vertrieben werde und Meine tägliche Anbetung wegen Verwüstung und Greuels ausgesetzt wird? Ich sage euch, ihr werdet Mich nicht mehr in Meinen Tabernakeln finden, um euch zu trösten; Verzweiflung wird euch ergreifen, undankbare und sündige Menschheit, und der Meister der Finsternis wird eure Seelen stehlen!

Bekehrung, Bekehrung, dringende Bekehrung, Ich bitte euch sündige Menschheit, wacht auf aus eurer geistlichen Lethargie, denn die Tage Meiner Barmherzigkeit zählen herunter! Denkt daran: Ich will weder euren Tod noch habe Ich Freude an eurem Leiden. Mein Wunsch ist, dass ihr bereut und euch von Herzen bekehrt, damit ihr morgen das ewige Leben genießen könnt. Kommt und besucht Mich, undankbare Kinder, geht nicht an Meinen Tabernakeln vorbei, Ich habe nur noch sehr wenig Zeit, um bei euch zu bleiben. Wenn Meine Tempel unter dem Vorwand von Pandemien endgültig geschlossen werden, werden die Söhne der Finsternis im Dienste Meines Widersachers Meine Häuser zerstören und Meine Tabernakel entweihen; die Prophezeiung Daniels, die von diesem traurigen Ereignis spricht, wird sich dann erfüllen. (Daniel 12:11)

Für drei Zeiten und eine halbe Zeit werde Ich nicht mehr bei euch undankbaren Kindern sein, aber Mein treues Volk wird Mich in Meiner Mutter finden können, sie wird das Tabernakel sein, wo Ich in jenen Tagen der Verwüstung bleiben werde. Lauft also, um euch, sündige Menschheit, im Teich der Vergebung und der Barmherzigkeit zu baden; sucht so bald wie möglich einen Meiner Priester auf und legt eine gute Lebensbeichte ab; speist euch mit Meinem Leib und Blut, so viel ihr könnt; bekehrt euch von Herzen am Fuße Meines Tabernakels, und Ich versichere euch, dass Ich, wie der verlorene Sohn, auch für eure Rückkehr ein Festmahl bereiten werde.

Meine Kinder, schenkt all eure Aufmerksamkeit dem, was Ich euch durch Meinen Propheten Enoch sagen werde: All jene, die aus Mangel an Wissen, Glauben oder Angst geimpft wurden und Schafe Meiner Herde sind, Ich sage euch, fürchtet euch nicht, denn es gibt eine Hoffnung für euch; wenn ihr Meinen Rosenkranz des kostbaren Blutes und der Wunden zusammen mit Meinen Litaneien Meines Blutes im Glauben als Novene macht und Mich bittet, dass Mein Blut die schädliche Wirkung des Impfstoffes in eurem Körper zerstört, werde Ich euch durch Meine Barmherzigkeit von seinen schädlichen Auswirkungen befreien und euch mit Meinem Blut versiegeln.

Geliebte Kinder, die Kraft Meines glorreichen Blutes und Meiner Wunden ist das beste Gegenmittel gegen jeden Virus, jede Seuche oder Pandemie. Verrichtet das Gebet Meines Blutes morgens und abends, ausgiebig für eure Kinder und Verwandten; Ich versichere euch, dass, wenn ihr es mit Glauben tut, kein Virus, keine Seuche oder Pandemie in der Lage sein wird, euch zu schaden.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Tut Buße und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe.

Euer Meister, Jesus im Allerheiligsten Sakrament, der Geliebte, Der nicht geliebt wird.

Verkündet, Meine Kinder, Meine Botschaften des Heils an die ganze Menschheit.

Segen von Jesus im Heiligen Sakrament

Heilige Mutter Maria ist der Lebende Tabernakel

Weihe an das glorreiche Blut Jesu

Geistliche Rüstung durch das Blut Jesu

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^