Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 31. Dezember 2012

Aufruf der Heiligen Maria an die Menschheit.

Oh wie irren sich jene, die denken, dass der Himmel und die Hölle auf der Erde sind.

 

Kinder Meines Herzens, der Friede Gottes sei mit euch! Ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu und Gott wartet geduldig, dass die Menschheit Seine Barmherzigkeit in Anspruch nimmt. Wenn ihr um die Traurigkeit in unseren Herzen wüsstet, die Gleichgültigkeit und Undankbarkeit der großen Mehrheit der Menschheit zu sehen. Gott möchte nicht euren Tod und sucht mit allen Mitteln, dass ihr euch mit Ihm versöhnt, damit ihr euch morgen am Ewigen Leben erfreuen könnt.

Oh wie hartnäckig ist die Menschheit in diesen letzten Zeiten; ihr seid weiterhin blind durch die Sünde und kehrt weiterhin dem Gott des Lebens den Rücken zu. Verstehe, Menschheit, dass das Leben in dieser Welt vergänglich ist. Alles hat einen Anfang und ein Ende. Nichts ist ewig. Alles wird geboren, wächst und stirbt. Der Kreislauf des Lebens in dieser Welt ist geboren werden und sterben! Alles vergeht wie ein Traum in dieser Welt.

Das wahre Leben oder der Tod erwartet euch in der Ewigkeit. Wenn ihr euch von Herzen Gott zuwendet und bereut, versichere Ich euch, dass ihr die Strenge der Göttlichen Gerechtigkeit nicht erfahren werdet. Bedenkt, dass die Gerechtigkeit Gottes jedem nach seinen Werken vergilt. Ich frage euch: Habt ihr Werke der Liebe um sie vor Gott zu bringen? Vergesst nicht, dass ihr nach der Liebe gerichtet werdet und die große Mehrheit von euch lebt in der Sünde und in der Lieblosigkeit. Wenn ihr so weitermacht, wird eure Bestimmung der ewige Tod sein!

Oh wie irren sich jene, die denken, dass der Himmel und die Hölle auf der Erde sind. Nein Kinder, diese Welt, in der ihr lebt, ist nur eine Teilstrecke. Das Ziel ist in der Ewigkeit. Hier ist der Anfang und hier sind eure Werke, euer Glaube und eure Liebe, das was euch morgen zum Ewigen Leben oder zum ewigen Tod gereichen wird. Gott ist Liebe und Barmherzigkeit und Er ist es nicht, der euch verdammt. Ihr seid es, die ihr euch, gemäß eurem Verhalten auf dieser Erde, für den Ort entscheidet, der euch morgen zukommt. Das Ewige Leben oder der ewige Tod erwarten euch – ihr entscheidet!

Rebellische Kinder, besinnt euch und wendet euch von Herzen zu Gott. Seht, dass die Zeit abläuft und die letzten Aufrufe der Barmherzigkeit gekommen sind, die bald vorüber sein werden. Denkt daran und entscheidet euch sofort, damit ihr morgen nicht wehklagen werdet! Wendet euch so bald wie möglich an die Göttliche Barmherzigkeit, damit ihr das Gewicht Seiner Gerechtigkeit nicht erfahren müsst. Eure Mutter, die Heilige Maria.

Macht Meine Botschaften bekannt, Kinder Meines Herzens!

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^