Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Montag, 17. September 2018

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Seine rebellischen Kinder. Botschaft an Enoch.

Undankbare Kinder, Ich bin am weggehen; kommt, versöhnt euch mit Mir, habt keine Angst; nähert euch, Ich erwarte euch hier in Meinen Tabernakeln um euch zu verzeihen, wenn ihr von Herzen bereut!

 

Mein Friede sei mit euch, Meine treuen Kinder.

Meine Kinder, wie die Tage vergehen, desto näher rückt die Zeit der großen Züchtigung. Diese undankbare und sündige Menschheit weigert sich Meine Gerechtigkeit zu akzeptieren, denn gemäß ihnen ist Gott nur Liebe und wird die Menschheit nicht bestrafen; so sagen sie sich selbst: Nichts wird geschehe, Gott ist Liebe. Ja, Ich bin Liebe, aber Ich bin auch Gerechtigkeit, damit ihr euch nicht irrt, indem ihr behauptet, Ich würde euch für eure Sünden nicht bestrafen. Ich bin Vater, aber Ich bin auch gerechter Richter, und als Richter werde Ich nicht erlauben, dass ihr weiterhin Meine Gebote brecht und das zerstört, was Ich mit so viel Liebe erschaffen habe.

Ich bin der Gott, Einer und Dreieiner, der mit euch schweigend in Seinen Tabernakeln geblieben ist. Ich bin der Eine und Wahre Gott, außer Mir hat es keine weiteren Götter. Welche Traurigkeit fühlt Mein Herz eure Verachtung und Undankbarkeit zu sehen! Ihr wisst wer Ich bin und trotzdem kehrt ihr Mir den Rücken und nicht das Gesicht zu; die Sorgen und das Streben dieser Welt sind für die immense Mehrheit dieser Menschheit wichtiger als Ich. Ihr weigert euch Mich zu akzeptieren, ihr habt keine Zeit für Mich; ihr lebt in euren Karrieren und der Tod wird euch unerwartet kommen und wird euch erwischen ohne dass ihr vorbereitet seid. In der Ewigkeit werde Ich euch als gerechter Richter erwarten und sicher werdet ihr mit leeren Händen ankommen; ohne Liebe und Nächstenliebe für Mich und eure Brüder; bedeckt mit dem Schleier der Sünde, ohne irgendeine Reue. Dann werdet ihr Meine Stimme hören, die euch sagen wird: Geht weg von Mir, geht in das ewige Feuer!

Undankbare Kinder, Ich bin am weggehen; kommt, versöhnt euch mit Mir, habt keine Angst; nähert euch, Ich erwarte euch hier in Meinen Tabernakeln um euch zu verzeihen, wenn ihr von Herzen bereut! Ihr wisst gut, dass Ich nicht euren Tod möchte, sondern dass ihr ewig lebt. Seid nicht dumm, seht dass die Zeit schon keine Zeit mehr ist; seht dass Meine Barmherzigkeit am weggehen ist, um Meiner Gerechtigkeit Platz zu machen, wo Ich bereits als gerechter Richter kommen werde.

Sündige Menschen erwacht endlich aus eurer spirituellen Verschlafenheit; wartet mit eurer Rettung nicht bis zum letzten Moment, denn mit Sicherheit werdet ihr dann keine Zeit haben zu bereuen! Seht, hier in der Stille Meiner Tabernakel erwarte Ich euch damit ihr euch entscheidet: Auf was wartet ihr? Ich bin die Quelle der Verzeihung und der Barmherzigkeit; kommt um euch zu baden damit ihr von allen Flecken der Sünde rein seid; beeilt euch denn sehr bald werden Meine Häuser geschlossen sein und schon werdet ihr Mich in Meinen Tabernakeln nicht mehr antreffen.

Rebellische Schafe, die Nacht ist gekommen und der Wolf ist losgelassen; wenn ihr in eurer Rebellion verharrt, werdet ihr Mich schon nicht mehr als Hirten finden damit Ich euch füttere und zur Hürde bringe; verwirrt werdet ihr in der Nacht herumstreifen und euer Blöken wird natürlich niemand mehr hören. Kommt so rasch wie möglich zur Schafhürde, denn der Wolf lauert auf euch und sehr bald werdet ihr ihm begegnen. Ich bin euer ewiger Hirte, hört auf Meinen Ruf, rebellische Schafe, und kommt so rasch wie möglich zu Meinen Schafställen, damit ihr nicht in die Fänge des Wolfes fallt, der bereit ist euch zu verschlingen.

Meine Kinder, wieviel leide Ich, täglich so viele Seelen zu sehen, die verloren gehen; sündige Menschheit was ziehst du ohne Gott und ohne Gebote durch diese Welt; Ich möchte nicht, dass ihr nach dem gleichen Schicksal rennt wie die Seelen, die sich schon verdammt haben! Wenn ihr von dem Schmerz der verdammten Seelen wüsstet, würdet ihr mit Sicherheit Meine Aufrufe beachten und aufhören zu sündigen. Die Seelen die sich verdammen fallen mit lauten Schreien in den Abgrund, voller Schmerz und Verzweiflung, das macht Meine Passion wieder lebendig; das Blut kommt sprudelnd aus Meinem Körper mit jeder Seele, die Mir verloren geht. Traurig und schmerzhaft ist das Schicksal der verdammten Seelen.

Von Neuem sage Ich dir sündiger Menschheit: Hier bin Ich in Meinen Tabernakeln und warte auf dich; renne, denn Ich bin am weggehen; entscheide dich endlich, damit du morgen nicht jammern musst!

Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Ich bin euer Meister und Hirte, der Sakramentale Jesus.

Mach Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Herde.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^