Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Montag, 28. Juli 2014

Botschaft Unseres Herrn Jesus Christus an Seine geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Meine Lieben: Ihr seid Meine Augäpfel und ich rufe euch Meine Liebe für mich zu erneuern.

Mit viel Schmerz gehe ich durch Mein Volk und spüre ich die Lieblosigkeit und die Sünde, die eine herrschende Kraft geworden ist, die den Menschen aus seinem eigenen Herzen beherrscht und das Gewissen und den Willen zerstört!

Der Mensch weigert ständig Meine Liebe und lässt der Sünde, die ihn kontrolliert, die Türen offen. Die Sünde ist dafür verantwortlich, dass Geschwister sich als Feinde betrachten und die Gabe des Leben angreifen.

Alles hat Folgen, der Mensch lässt die Sünde auf sich fallen, weigert den Segen Meines Hauses und verschmutzt die Erde mit seinen eigenen Fehlern. Der Mensch geht vom einem Fehler zum nächsten, spreizt seine Bosheit, denkt er wäre Selbstgenügsam und tötet seinen Bruder. Der Bruder rächt den Tod des seinen und verstoßt gegen das Gesetz und die Regel. Am Ende schauen sie alle im gleichen Schlamm, aus dem sie sich nicht befreien können und in dem sie weiter sinken.

Ich laufe mit Meinem Volk. Jeder ist für seine Taten verantwortlich. Ich sehe euch ohne Verantwortung zu übernehmen, im Gegenteil, ihr handelt durch Wiederholung ohne zu Denken und beleidigt mich immer ernsthafter.

Ich laufe durch Mein mystisches Leib, von dem ich der Kopf bin, und schaue wie ihr es mit euren leeren Handlungen und Taten pausenlos verformt und verletzt. Mit Schmerzen erhalte ich die Beleidigung von denen, die in Meinem Haus geweiht sind.

Ich wünsche mir keine Modernismen in Meiner Kirche, sondern eine Heilige Kirche, die in Meinem Willen lebt und weiß, dass Meine Liebe über alles herrscht. Ich möchte eine Institution, die sich Meinem Dienst widmet und ständig Brüder, die mich nicht kennen und ignorieren, evangelisiert.

Ich liebe alle Meine Kinder. Ich liebe euch so sehr, dass auch wenn ihr mich beleidigt, möchte ich nicht euch vor den zukünftigen Flagellen leiden sehen. Ich habe euch Meine Mutter gegeben, damit ihr Umhang jeden schützt, der sich ihr voller Freiheit anvertraut. Allerdings gibt es viele Begriffsstutzigkeit in den Köpfen von denen, die Mein Vorhaben über Sünden und Sünder ablehnen und sich einen Gott wünschen, die solche rechtfertigt ... und das bin ich nicht.

Sie lehnen mich ab. Meine Aufforderungen werden aus Angst vor der Manipulation, von denen die den Rest der Welt beherrschen, ignoriert. Der Mensch verachtet so jedes moralische Prinzip und wird manipuliert, irrational und impulsiv.

Ihr Lieben, der Kampf gegen das Böse ist hart. Das Böse übt Druck aus, manipuliert die Einfachen und betrügt diejenigen die glauben alles zu wissen, denn sie wissen nichts, weil Meine Liebe nicht statisch, sondern Taten für eure Brüder ist.

Ich Bin die Stille, die in der Wüste des missbrauchten Willens schreit. Ich Bin das Licht in der Dunkelheit in den Köpfen derer, die nicht von Meinem Wort gefüllt sind. Geschöpf und Schöpfer: die größte Liebesgeschichte und gleichzeitig am wenigsten verstanden.

Mein Volk wird grausam behandelt und Meine Instrumente werden verfolgt, um Meine Stimme zum Schweigen zu bringen. Wie blind ist der Mensch! Ich werde bis zum Ende sprechen, bis der Mensch zu Mir zurückkehrt und nach der großen Reinigung werde ich ihn empfangen, wenn er mit reinem Herzen und weißen Kleidern kommt.

Meine Lieben: Betet, denn der Sonnensturm wird auf sich nicht warten lassen. Betet für Brasilien, der Boden wird nicht stabil genug sein. Betet für Amerika, der Schmerz kommt unerbittlich. Die Länder wackeln vor der Kraft der Wellen. Der Vulkan Ätna wird Schönheit und Schrecken auf einmal.

Ich komme mit Meiner Justiz, mit Energie, Härte und Meiner Liebe.

Ich komme für diejenigen, die wegen Meinem Namen Verfolgung und Folter erlitten haben. Vergesst nicht, dass die Kinder die Freude Meines Hauses sind und wer sie missbraucht wird doppelt verurteilt.

Lauft nicht abgelenkt, bleibt aufmerksam, denn der Antichrist versucht Mein Volk zu zerstören. Kleidet euch mit der Rüstung des Glaubens an Meiner göttlichen Liebe.

Ihr Lieben, das Gespenst des Krieges ist vor einer Menschheit, die ihren Schmerzen nicht voraussieht, zurückgekehrt. Die Gottlosigkeit von denen, die mich nicht kennen, steigt unerbittlich.

Geliebte Kinder: Vergesst nicht, dass "Ich Bin wer Ich Bin" und Mein Volk wird nicht von mir aufgegeben. Jeder hat einen Wegbegleiter, ruft ihn. Schaut nach oben und ihr werdet Meinen Segen zu euch hinuntergehen sehen. Mein Engel der Liebe wird die Liebe sein und Meinem Volk helfen, haltet mit unerschütterlichem Glauben.

Ich segne euch, bringt Meinen Segen zu euren Häusern und schließt dort die Türen und Fenster mit dieser Hand mit der ihr den Segen empfangt. Ich liebe euch. Euer Jesus.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^