Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Dienstag, 20. Oktober 2015

Dialog Unseres Herrn Jesus Christus und Seiner geliebten Tochter Luz de Maria

 

Christus: Mein geliebtes Volk: Schon bald rufe Ich euch erneut, damit der Augenblick nicht ungenutzt verstreicht. So wie sich in der Morgendämmerung das Licht abzeichnet, das die Dunkelheit besiegt, bringe Ich euch Mein Wort, damit es euer Leuchtturm sei, der euch zu Mir führt und ihr in diesem Moment der Verwirrung nicht verlorengeht.

Luz de Maria: Herr, die Welt erlebt so viel Gewalt und der Mensch ignoriert dies noch immer!

Christus: Meine Liebe, sie leben inmitten irdischer Mächte, die nicht transparent sind, sie werden nicht durch Streben nach dem Wohlergehen der Menschen, sondern durch politische Macht motiviert.

Meine Lieben, die politische und wirtschaftliche Macht führt die Menschheit zu einem anhaltenden Kampf um die Freiheit, die Ich ihnen durch Meine Auslieferung am Kreuz gegeben habe. Meine Kinder stürzen sich auf das, was nicht die Wirklichkeit ist, die Maske der endgültigen Interessen ist so subtil, dass die Menschheit sie nicht entziffern kann.

Geliebte Kinder: Ihr hört die Informationen, die für euch ausgewählt werden und die die Wahrheit verfälschen, damit die Menschen nicht gegen die großen Mächte reagieren, die mit menschenverachtenden Taten Meine Kinder töten.

Luz de Maria: Geliebter Herr, die Menschheit ist gespalten und unterstützt die mächtigsten Nationen, ohne speziell auf die große Gefahr eines Atomkrieges zu achten.

Christus: Wer der Beschützer der Völker zu sein scheint, wird vor der gesamten Menschheit erniedrigt werden. Die Streitigkeiten vermehren sich und verwickeln kleine Länder, die ohne nachzudenken in das vorgefertigte Spiel derer eintreten, die als Diktatoren und Herrscher der Menschheit auftreten. Dies sind die mächtigen Familien, die zu einem Zweck vereint bleiben: um eine Einheitsregierung zu etablieren und damit die Vereinheitlichung von Religion, Bildung und Wirtschaft einzuleiten und die Menschheit auf die Ankunft dessen vorzubereiten, der die Geißel Meiner Kinder sein wird.

Der Antichrist befindet sich auf der Erde und untersucht heimtückisch die Situation, in der sich die Menschen befinden und spricht das aus, was notwendig ist, damit das Chaos sich verbreitet und sein Erscheinen von Meinem Volk als ein Akt der Erlösung inmitten des Leidens durch Terrorismus, Krieg, Streit und Hunger aufgefasst wird, was das Spektrum sein wird, das Meine Kinder erleben werden, was den Menschen verzweifeln lässt und ihn schlimmer werden lässt als ein wildes Tier. Angesichts von Hunger ist der Mensch nicht menschlich.

Die Erde, das Erbe Meines Vaters für den Menschen, ist dem verschwenderischen Missbrauch zum Opfer gefallen und befindet sich in einem Stadium der Agonie. Der Mensch kultiviert sie nicht, sondern zerstört sie, um große Gebäude zu errichten, was ein Teil des großen Bauplans des Antichristen ist, den er der Menschheit als Lösung anbietet. Dies ist nicht die Lösung, sondern eine weitere Tür, damit Meine Kinder weiterhin gegeneinander handeln und es zu Millionen von Toten auf der ganzen Welt kommt.

Die überwiegende Mehrheit der Menschen kennt das Übel nicht, das durch die Atomenergie entsteht, bis es an ihre Tür gelangt und die tödliche Schöpfung des Menschen offenbart und auf seinem Weg innerhalb von Sekunden aus einer Nation ein Volk ohne Bewohner macht.

Luz de Maria: Christus, der Du für Deine Kinder gelitten hast, wie viel Schaden hat die Schöpfung durch die Hand des Menschen erlitten!

Christus: Meine Lieben, der Mensch hat über die Verwaltung dessen, was ihm zu seinem Wohle gegeben wurde, nicht gut Buch geführt. Die Erde wird sich öffnen und ihr, die ihr die Umkehr zu Meiner Liebe verweigert, werdet dies unvorbereitet sehen.

Betet, Meine Kinder, die Erde wird beben, bis sie zerbricht. Betet, Meine Kinder, Japan wird Futter für das Meer werden. Betet, Meine Kinder, der Westen der Vereinigten Staaten wird im Wasser des Ozeans versinken.

Meine Kinder, die müde Erde wird zerbrechen und die Geographie ändern, betet für Europa.

Nichts Materielles bringt dem Menschen Glück, nichts Materielles bringt dem Menschen Zufriedenheit.

Der Adler hat Macht zur Schau gestellt ...

Der Bär stürzt sich großzügig auf die kleine Stadt und baut seine Partnerschaften aus, steigert seine Kraft und breitet sich aus, wobei er Schmerzen verursacht, die dann zu seinem eigenen Schmerz werden ...

Wenn der Drache erwacht, ist Frömmigkeit nicht Frömmigkeit* ...

Der Frieden, den der Mensch aushandelt, wird zu Gewalt. Israel wird unter Terrorismus leiden und eilig reagierend das Leiden auf sich ziehen.

Luz de Maria: Herr der Barmherzigkeit, wie ignorant sind die Menschen, wenn sie missachten, dass Du uns aufgerufen hast, zu handeln und den Vormarsch des Bösen aufzuhalten!

Christus: Meine Liebe, das Wissen des Menschen wächst und dies ist gut, wenn das Wissen nicht zum Bösen verwendet wird, aber in diesem Augenblick zerstört der Mensch sich mit heftiger Gewalt selbst und ignoriert Meine Liebe und Meine ständigen Appelle, damit das Böse nicht fortschreitet.

Mein Volk: Wie sehr hat dich die Ignoranz eingenommen, die der Dämon mit List in der Menschheit verbreitet hat! So sehr ist die Unwissenheit unter den Menschen fortgeschritten, dass sie nicht denken, nicht folgern, sondern sich nur von der Menge mitreißen lassen.

Ich sehe, wie der Mensch inmitten der großen Technologie durch seinen eigenen Willen unwissend ist, sich nicht in das Wissen um das vertieft, was ihn umgibt und durch dieses so falsche Verhalten des Menschen ist er in einen großen Abgrund gestürzt.

Der Mensch gibt dem nach, der ihn beherrscht und tut das, was derjenige, der ihn beherrscht, will und lässt sich durch Unwissenheit beherrschen, und diese billige Unwissenheit ist es, die die Menschheit zu Sklaven der Ausgeburt Satans macht.

Meine Kinder, hinsichtlich dieser massenhaft verbreiteten Unwissenheit gibt es keine Klassenunterschiede oder Titel oder Alter, es gibt keine sozialen Positionen. Diese Unwissenheit war die große Strategie des Bösen: Aufhebung des Wunsches nach Wissen und Vermehrung der Unwissenheit in der Menschheit, um sie mit Leichtigkeit zu unterwerfen, damit sie Gutes sehen, wo das Böse regiert und das Böse nicht sehen, wo dieses bereits die Macht ergriffen hat.

Luz de Maria: Herr, und Dein Volk, das ständig durch das Böse belagert wird, liebt weiterhin die Unwissenheit und denkt vielleicht, dass es, wenn es unwissend ist, weniger Verantwortung hat ...

Christus: Meine Liebe, alle werden vor Mir erscheinen, und Ich werfe das Unkraut ins Feuer, das aus freiem Willen oder aus Bequemlichkeit unwissend war. Bei Meiner Wiederkunft wird Meine Gerechtigkeit jedem seinen Lohn geben. Vor Meiner Wiederkunft wird dieser Generation Meine Barmherzigkeit durch die Ankündigung offenbar, die du erlitten hast und die du bezeugen musst: denn keine einzige Tat wird sich Meiner Gerechtigkeit entziehen.

Der freiwillig Unwissende ist der Halbherzigste, er lehnt das Wissen ab, um sich seiner Missetaten nicht verantworten zu müssen. Wer weiß und sich wie ein Unwissender verhält, ist ein noch größerer Sünder als der freiwillig Unwissende.

Ich rufe Meine Kinder auf, Mich kennenzulernen, sich in Mich zu vertiefen und sich nicht von den Pharisäern dieser Zeit täuschen zu lassen, die andere Praktiken ausführen, die nicht nach Meinem Willen sind.

Wer sich in das Wissen vertieft, ist gleichzeitig Liebe, wenn er seine Brüder anleitet, damit sie aus der Unwissenheit heraustreten. Meine Minister werden durch Mich berufen, um Mein Volk aus der Unwissenheit zu ziehen, damit das Böse keine Seelen stiehlt. Nur ohne Gebet sind Meine Diener wie leere Gläser, sie enthalten nicht den Wein der Weisheit, noch brennt die Lampe, da sie kein gutes Öl enthält.

Meine Liebe: Ich rufe Mein Volk auf, sich gegenseitig zu dienen und zu helfen und Ich rufe Meine treuen Priester auf, die, die enthoben wurden, Meine Wahrheit zu predigen, Ich rufe sie auf, wachsam zu bleiben, damit sie ihren Brüdern Mein Wort erklären und Mein Handeln und Tun ständig umsetzen.

Mein Volk, es verdunkeln sich die Wolken in den Rivalitäten der Großmächte, die Menschheit wird leiden und gereinigt werden. Ihr, Meine Gläubigen, werdet verfolgt werden, aber Mein Kreuz ist das Zeichen des Sieges über den Tod, das Zeichen der Auferstehung für immer und ewig.

Meine Hilfe wird in den blutigsten Momenten kommen und wird Balsam für Mein Volk sein. Vorwärts, Meine geliebten Kinder, Meine Mutter wird euch nicht im Stich lassen. Nährt euch von der Eucharistie, verliert nicht den Mut, Ich werde euch nicht im Stich lassen. Missachtet Meine Worte nicht, das Leiden nähert sich und mit ihm der Triumph Meines Volkes.

Ich segne jeden von euch, Mein Volk, Ich segne euch, damit Mein Segen die Kraft sei, damit ihr zu keinem Zeitpunkt stürzt. Ich liebe euch. Euer Jesus.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

* Adler = USA, Bär = Russland, Drache = China

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^