Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Freitag, 22. Juni 2012

Dringender Aufruf des Heiligen Erzengels Michael an die irdische Armee.

Kämpfende Armee, vorwärts, nicht einen Schritt zurück!

 

Wer ist wie Gott, niemand ist wie Gott, alleluja, alleluja, alleluja. Ehre sei Gott! Ehre sei Gott! Ehre sei Gott! Brüder, der Friede Gottes, des Allmächtigen, sei mit euch allen. Habt Vertrauen zu unserem Vater, weil Er treu ist und Er euch niemals verlassen wird, wenn ihr Ihn nicht verlasst. Brüder, die Tage eurer Prüfung sind sehr nah; die Posaunen werden wieder in den vier Himmelsrichtungen der Schöpfung wahrgenommen werden, und ihr Klang wird in den heidnischen Nationen stärker sein, als ein Aufruf vom Himmel zur Bekehrung. Seid durch den Klang der Posaunen nicht beunruhigt. Sie sind eine Warnung vom Himmel, dass ihr euch vorbereiten und euch im Gebet versammeln sollt. Der Klang der Posaunen verkündet, dass die Zeit eurer Befreiung nahe ist.

Volk Gottes, preist die Glorie Meines Vaters, weil Er in Erhabenheit kommt, um mit Seinen auserwählten Menschen zu regieren. Habt keine Angst vor den Prüfungen. Mein Vater kennt eure zerbrechliche und schwache menschliche Verfassung und wird euch keine Lasten aufbürden, die ihr nicht tragen könnt. Bereitet euch auf den Kampf vor und erwacht nun einmal geistig, seid geistig nicht träge, denn die Stunde der Göttlichen Gerechtigkeit kommt jetzt.

Brüder, das Schisma ist nahe, die Rebellen sind bereits innerhalb der Kirche, alles ist im Begriff zu beginnen. Vereint euch im Gebet zu Unserer Lieben Frau und Königin und zu den Himmlischen Armeen, um den Verlauf dieser Ereignisse, die für die katholische Welt so schmerzhaft und schändlich sind, zu entschärfen. Die Prophezeiung des Malachias wird erfüllt werden, und der Papst wird den Heiligen Stuhl in Rom verlassen. Die Kirche wird gespalten werden während dreieinhalb Zeitperioden, und während dieser Zeit werden Chaos und Trostlosigkeit herrschen. Bleibt standhaft und der wahren Kirche treu und verlasst den wahren Nachfolger Petri nicht. Die Nachricht des Schismas geht in Windeseile durch die Säle des Vatikans, und wird unter den Purpurroten kommentiert. Alles Verborgene wird bald bekannt sein.

Kämpfende Armee, vorwärts, nicht einen Schritt zurück! Seid nicht verwirrt, die Schlange ist gerissen und wird jedes Mittel suchen, euch zu täuschen, dass ihr den Glauben verliert und damit ihr das Tier und sein Idol anbetet und der Lehre des falschen Papstes folgt.

Brüder, ihr wisst, dass alles ein Schwindel ist, schenkt dem falschen Propheten oder dem falschen Papst keine Aufmerksamkeit und hört nicht auf sie, weil alles aus ihrem Mund Lügen sind. Das Idol ist bereit, und das Tier wird ihm Leben geben, damit es von all denjenigen angebetet wird, die nicht seit Anbeginn der Welt im Buch des Lebens eingeschrieben sind. All jene, die das Tier oder sein Idol anbeten und das Zeichen auf ihrer Stirn oder Hand empfangen, werden den Wein von Gottes Zorns trinken und mit Feuer und Schwefel gequält werden. (Offb 14,9-11)

Deshalb bleibt in der Gnade Gottes, Brüder, betet zu jeder Zeit den Rosenkranz unserer Lieben Frau und Königin, tragt die Waffenrüstung und ölt sie mit dem Gebet, denn bald werdet ihr zum Klang der Posaunen erwachen, die verkünden werden, dass der Kampf um eure Freiheit begonnen hat. Ignoriert die Aufrufe des Himmels nicht, denn es ist die Stimme Meines Vaters, die euch ruft, bereit und vorbereitet zu sein für die triumphale Ankunft Seines Sohnes.

Ehre sei Gott, dem Höchsten, und Friede Seinen Menschen guten Willens! Ich bin euer Bruder, der Erzengel Michael. Ehre sei Gott! Ehre sei Gott! Ehre sei Gott! Halleluja, Halleluja, Halleluja.

Menschen guten Willens, macht die Botschaften des Himmels bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^