Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Samstag, 13. Oktober 2012

Dringender Aufruf von Maria Rosa Mystica an die Menschheit.

Der Reiter des Hungers kommt, um seine Schale über die Einwohner der Erde auszugießen.

 

Liebe Kinder Meines Herzens, möge der Friede Gottes mit euch sein. Der Reiter des Hungers kommt, um seine Schale über die Einwohner der Erde auszugießen. Noch einmal sage Ich euch Meine Kinder, seid vorbereitet mit unverderblichen Lebensmitteln und genug Wasser, denn die Zeit des Mangels und der Dürre wird bald kommen. Seid nicht dickköpfig, seht dass die Hungersnot kommt und viele von euch sind so lässig, als ob nichts passieren würde.

Liebe Kinder, alles, was wir euch angekündigt haben, wird sich wortgetreu erfüllen. Alles wird zu der von Meinem Vater bestimmten Zeit eintreffen. Beeilt euch, liebe Kinder, denn es ist zu eurem Besten! Lagert Lebensmittel und Wasser, denn die Tage des Hungers auf der ganzen Erde nähern sich. Viele werden es morgen bereuen, dass sie unsere Aufrufe nicht beachtet haben und werden nach einigen Lebensmitteln und etwas Wasser verlangen und es wird nichts zu finden sein.

Meine Kinder, überhört nicht länger diesen Aufruf, den Ich an euch richte. Beeilt euch, Lebensmittel zu kaufen und Wasserreserven anzulegen, sodass ihr, wenn diese Tage kommen, Vorräte habt und euch und eure Familien ernähren könnt. Macht es wie Josef in Ägypten und lagert unverderbliche Lebensmittel und Wasserreserven, sodass ihr die kommende Zeit der großen Hungersnot bewältigen könnt.

Seht, Ich kündige euch an, was kommen wird, damit ihr morgen nicht sagt, ihr seid nicht gewarnt worden. Die Hungersnot ist eine der Plagen, die die Erde treffen und Teil eurer Reinigung sein wird. Viele werden vor Hunger und Durst wahnsinnig werden und das Blut ihrer Brüder vergießen für etwas Nahrung und Wasser. Der Hunger wird die Spur des Todes und der Verwüstung an vielen Orten der Welt hinterlassen. Liebe Kinder, lest die Klagen des Jeremia, Kapitel 4, sodass ihr alles was diese Mutter euch sagt, besser verstehen könnt und nicht zweifelt an dem, was Ich euch angekündigt habe.

Liebe Kinder, verschwendet keine Lebensmittel. Esst, was notwendig ist. Denn was ihr heute verschwendet, werdet ihr morgen brauchen. Dankt eurem Himmlischen Vater für das viele oder das wenige jedes Tages. Bittet um das Brot des Lebens und um die Nahrung für den Körper mit dem Gebet des Vater unser, wie es euch Mein Sohn lehrte. Also bereitet euch Meine lieben Kinder, versorgt euch mit Wasser und Lebensmitteln, sodass ihr die Tage der großen Hungersnot bewältigen könnt. Möge der Friede Gottes mit euch sein und Mein mütterlicher Schutz euch helfen. Eure Mutter, Maria, Rosa Mystica.

Macht diese Botschaft der Menschheit baldmöglichst bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^