Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

Offenbarungen von Jesus dem guten Hirten an Enoch

<---------------------------->
 

Dienstag, 9. April 2013

Dringender Ruf von Maria Rosa Mystica an die katholische Welt.

Betet liebe Kinder damit Mein fünftes Dogma verkündet und Russland Meinem Unbeflecktem Herzen geweiht wird!

 

Kinder Meines Herzens, der Friede Gottes sei mit euch. Volk Gottes fürchte dich nicht, eure Mutter verlässt euch nicht. Ich kümmere Mich um die Herde Meines Sohnes; Ich werde sie beschützen und auf ihrem Weg durch die Wüste liebevoll begleiten. Betet für Papst Franziskus, damit er Mein fünftes Dogma als Maria, Mittlerin, Miterlöserin und Fürsprecherin, Frau aller Völker, verkündet. Ihr müsst viel für Papst Franziskus beten, denn die Feinde der Kirche, die den Stuhl Petri unterwandert haben, werden die Tage seines Pontifikates abkürzen, wenn er den Willen Meines Vaters tut. Meine Kinder, stärkt den Papst mit eurem Gebet, mit Fasten und Buße, damit er den Willen Gottes erfüllen kann und ihn keine Macht des Bösen aus der Bahn bringen und von der Mission, mit der der Himmel ihn beauftragt hat, abhalten kann.

Ihr seid in Zeiten großer Verwirrung und Spaltung. Die Kirche Meines Sohnes ist in zwei Lager gespalten; die einen sind für und andere gegen die Wahl des Stellvertreters Meines Sohnes. Ich erinnere euch, lieber Kinder, dass nichts in der Schöpfung sich bewegt, auch nicht ein Blatt, ohne die Zustimmung Meines Vaters. Lasst euch also von Meinem Feind nicht spalten. Denkt daran, dass, wenn ihr betet, fastet und Buße tut, der Wille Meines Vaters immer zu eurem Gunsten sein wird. Ich bitte euch, dass ihr den Entscheidungen Meines Vaters Vertrauen schenkt und dass ihr oft Meinen Heiligen Rosenkranz und den Rosenkranz des Kostbaren Blutes und der Wunden Meines Sohnes betet, damit Papst Franziskus das Schiff Petri inmitten der reißenden Wasser des Abfalls und der Freimaurerei dieser letzten Zeiten führen kann. Von eurem Gebet hängt ab, ob der Stellvertreter und die Kirche standhaft bleiben für die Zeit, die Mein Vater braucht, um Seinen Heiligen Willen zu erfüllen.

Betet, liebe Kinder, damit Mein fünftes Dogma verkündet wird und Russland Meinem Unbefleckten Herzen geweiht wird. Bildet eine weltweite Gebetskette mit Meinem Heiligen Rosenkranz um sie dem Himmlischen Vater in diesem großen Anliegen darzubringen. Betet auch für den Frieden der Welt, der in dieser Zeit so bedroht ist durch die Gier nach Macht und Expansion einiger Herrscher der Erde. Vernachlässigt das Gebet nicht, denn ihr seid in einer Zeit großer Unruhe. Wenn ihr betet, wird das ganze für eine Zeit aufgehalten indem Mein Dogma verkündet wird. Wenn ihr das Gebet vernachlässigt werden die Kriege unter den Nationen anfangen und alles wird beginnen aus den Fugen zu geraten.

Ich bitte euch, liebe Kinder, um viel Gebet, um den Verlauf all dieser für die Menschheit so katastrophalen Ereignisse aufzuhalten. Denkt an das bekannte Sprichwort: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Daher ist es wichtig, dass ihr Gebetsketten bildet, denn in der Einheit liegt Stärke und sie bringt Festungen zum Einsturz. Fasst Glauben und Vertrauen in Gott. Er ist euer Sieg und Ich bin euer Kapitän und eure Liebe Frau, die euch gemeinsam mit Michael und den Himmlischen Heerscharen zu den Toren des Himmlischen Jerusalem führt.

Meine Töchter, Ich bitte euch, dass ihr euer Haupt wieder mit dem Schleier bedeckt, um Mich nachzuahmen und als ein Zeichen von Liebe und Respekt vor Gott. Ihr wisst nicht, wie sehr Ich als eure Mutter dies schätze und wie sehr der Himmel sich über diesen Akt der Frömmigkeit freut. Sagt Mir, dass ihr es tun werdet, Meine Töchter! Kann Ich Mich auf euch verlassen? Ich möchte, dass ihr diese Bitte, die Ich an euch richte, gern erfüllt, sodass ihr zum Haus Gottes zurückkehrt, euer Haupt mit dem Schleier bedeckt und wir dem Einen Dreifaltigen Gott Preis und Ehre darbringen. Bleibt im Frieden des Herrn. Eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org

 
^