Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Mittwoch, 16. Januar 2013

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ich segne euch, segne eure Gefühle, segne euren Geist, segne euer Sein in ganz besonderer Weise in diesem Moment, in dem die Ereignisse rund um die Menschheit dem Menschen Veranlassung geben werden zu inständiger Klage.

Es gibt etwas, das der Mensch völlig außer Betracht lässt, und zwar, dass ihr diese Ereignisse schon in ihrer Härte am eigenen Leibe verspürt, in eurem Sein. Satan hat seine Dämonen geschickt, um die ganze Menschheit in Versuchung zu führen, denn er will Meine Kinder, Meine Getreuen, Meine Anhänger demütigen und herabsetzen. Er fürchtet Meine Getreuen und stellt sie auf die Probe und sie werden in jeder Hinsicht hart gebeutelt werden.

Die Götzen müssen fallen und verschwinden, die eitlen Hoffnungen dürfen nicht eindringen in Geist und Denken Meiner geliebten Kinder, Meiner Getreuen, derjenigen, die mich wahrhaftig lieben, die mir ihr Leben geweiht haben.

So viele nutzlose Bestrebungen hegt der Mensch, sogar mit dem Wissen, was passieren wird! In eurem Herzen bewahrt ihr euren materiellen Besitz, doch was wird dieser euch nützen angesichts Meines Sohnes? Nichts, er wird nur die Beute Satans vergrößern. Darin seid ihr schon auf die Probe gestellt vom Bösen, der sich zum Ziel gesetzt hat, jene, die zu Meinen Marianischen Gruppen gehören, zugrunde zu richten und stürzen zu lassen; er geißelt sie heftig, und es ist Meine mütterliche Pflicht, euch dies nochmals anzukündigen, damit ihr vorbereitet seid. Erlaubt Satan nicht, in euren Geist und euer Herz einzudringen.

Das Wort Meines Sohnes ist Leben, Leben in Fülle, ist wie klares Wasser, das in der Wüste erfrischt. In Momenten des Zweifels ist es Balsam, der euch hilft, nicht an Kraft zu verlieren, sondern wie eine Pflanze aufzublühen, die sich mit Wasser kräftigt und wächst und es schaft, stark zu werden und Früchte zu tragen. Und so erwarte ich von euch reiche Frucht.

Als Zeugnis für die Liebe zu Meinem Sohn und zu mir reicht es nicht zu beten, nicht lediglich an der Eucharistie teilzunehmen, sondern sie beständig zu leben und das Wort Gottes zu praktizieren. Dieses ist auch das Wort Meines Sohnes, der beständig darauf einwirkt, dass ihr ihm Vorrang gebt vor euren Interessen, euren Wünschen, euren Hoffnungen und euren Ansprüchen.

Worüber klagt ihr, worüber macht ihr euch Sorgen, worüber, wenn die Zukunft Zukunft ist, und diese Zukunft ein Moment, und der Moment ein Moment? Worüber macht ihr euch Sorgen, wenn alles in den Händen Meines Sohnes liegt?

Nein, Geliebte, so sind Meine treuen Kinder nicht. Meine treuen Kinder vertrauen auf das Wort Meines Sohnes, auf Meine eindringlichen Aufrufe besonders Geist, Gedanken und Herz mit Meinem Sohn zu verschmelzen und seinem Willen, und so diesen beständig widerzuspiegeln.

Worauf wartet ihr, wenn euch bereits das kommende Leid angekündigt wurde? Die Pläne des Menschen werden bleiben was sie sind, Pläne, eitle Projekte ... stattdessen sollt ihr spirituell Wege schaffen, euch über euch selbst erheben und eure Interessen. Meine Kinder haben keinen Nutzen, Meine Kinder haben keine Interessen, Meine Kinder haben nichts Weltliches, Meine Kinder haben die Liebe Meines Sohnes, Meine Hingabe und Mein Schweigen.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, ihr habt noch nicht gelernt, Meinen Sohn in euren Brüdern zu sehen. Wenn dies so wäre, würdet ihr nicht Zeit, noch die Gabe der Rede verschwenden in banalen und weltlichen Angelegenheiten, welche typisch für diejenigen sind, die Meinen Sohn und mich nicht kennen.

Es ist dringlich die Einheit all derer, die Meinen Sohn lieben ...

Es ist dringlich die Einheit all derer, die sich Marias Anhänger nennen ...

Es ist dringlich, dass ihr verantwortungsvoll diesen Aufruf befolgt, "eine einzige Herde unter einem Titel und unter dem Befehl eines Königs" zu bilden ...

Nehmt freundlich alle eure Brüder auf, alle; legt Zeugnis ab über Meine Liebe und Hingabe, legt Zeugnis ab über Meine Demut, denn auch wenn ich die Mutter von Jesus bin, sprach er: "Wer ist Meine Mutter, und wer sind Meine Brüder?" So nehmt die mit Liebe auf, die auf euch zugehen. Mein Sohn kam nicht für die Gerechten, er kam für die Sünder. So nehmt alle auf, die auf euch zugehen mit Liebe, mit Nächstenliebe, mit Sanftheit und vor allem mit Demut.

Meine Geliebten: Die Zugehörigkeit zu einer bestimmten katholischen Gruppe oder Betgruppe oder christlichen Gruppe berechtigt euch nicht, einen privilegierten Platz an der Seite Meines Sohnes einzunehmen, im Gegenteil: "Von dem, dem mehr gegeben wird, wird mehr gefordert", und das ist eine große und starke Verpflichtung für jeden von euch.

Mein Herz brennt vor Liebe für das treue Volk und gleichzeitig blutet es vor Schmerz, wenn ich sehe, wie diejenigen, die sich mir geweiht haben, wie Heuchler handeln, wie diese Pharisäer, die viel vom Wort wussten und absolut nichts in die Praxis umsetzten.

Dies ist der Moment der Praxis, dass ihr dem Heiligen Geist erlaubt, euch mit seinen Gaben zu erfüllen, damit ihr auf diese Weise Kinder seid, die das Wort praktizieren "im Geist und in der Wahrheit".

Mein Sohn nähert sich, mit jedem Moment kommt er euch näher. Es werden ihm große Kundgebungen vorausgehen angesichts derer ihr wie Kinder sein sollt: "Lasst die Kinder zu mir kommen", sagt Mein Sohn. Ihr sollt das Herz und den Geist eines Kindes haben, um mit den Augen der Liebe zu sehen, welche Absichten Mein Sohn mit euch hat.

Alles ist in der Heiligen Schrift gesagt. Das ist wahr, aber Mein Sohn lässt sein Volk nie allein, am wenigsten in dieser dritten Willenserklärung der Weihe, in der das Volk mehr denn je getestet und geläutert werden wird. So, auf diese Weise, mit Liebe werde ich euch das göttliche Wort bringen, das Wort dieser Mutter, die sich um ihre Kinder sorgt. Scheut keine spirituellen Mühen.

Was nützt es, materielle Werte zu besitzen, wenn ihr das Ewige Leben verliert? Strengt euch in jedem Augenblick mit eurem ganzen Sein an, mit eurer ganzen Kraft, gebt alles, denn der Moment ist nur ein Moment.

Während ich euch segne, vergießen Meine Augen Tränen, wenn sie diejenigen sehen, die sich selbst Meine Anhänger nennen und sich verhalten wie Pharisäer. Nein, Kinder, das ist nicht der Weg Meiner geliebten Kinder, dies ist der Weg des Feindes, der in euren Geist eindringt, um euch vom Weg abzubringen. Seid klug, seht dorthin, wohin andere nicht sehen, damit ihr vorbereitet seid auf die Listen des Bösen.

Meine Geliebten: Betet, Frankreich wird hart geschlagen werden. Betet, Meine Geliebten, betet für die USA, sie werden heftig weinen.

Nicht vom physischen Brot allein lebt der Mensch, sondern von jenem spirituellen Brot, das das ewige Leben bietet, und dieses soll euer Ziel sein: zu kämpfen, um in der Gnade zu bleiben, zu kämpfen, um als Heiliger Rest zu leben, als Spiegel des Handelns und Wirkens Meines Sohnes und als Diener eurer Brüder wie ich es war, Dienerin aller, als ich die Kirche errichtete: mystischer Körper, nicht sie zerstörte. Liebt einander, um die Mauer zu stärken und zu stützen, damit sie unter keinen Umständen eingerissen werde noch nachgebe.

Satan ist schlau und er hat sich zum Ziel gesetzt, die Meinen zu stürzen. Ich stehe vor euch; Meine Hände und Mein Herz bleiben offen, nehmt einfach Meine Hand, bittet mich, euch in Mein mütterliches Herz aufzunehmen und zu beschützen, damit euch weder der Feind noch nichts noch niemand berühre.

Vereint euch und seid eins, bildet eine einzige Barriere aus Liebe, Demut, Nächstenliebe, Vergebung, Verständnis und löscht euch selbst, löscht das 'menschliche Ego' aus, denn wenn dieses sich erhebt, richtet es Zerstörungen in euch an. Seid barmherzig wie Mein Sohn Barmherzigkeit ist, jeder von euch sei ein Schrein, in dem Mein Sohn würdig verweile.

Der Friede Meines Sohnes sei in euch und allen, die dieses Mein Wort lesen und hören. Ich segne euch und segne die Euren, und einmal mehr sei das Siegel Meines mütterlichen Herzens mit denen, die dieses Wort hören und lesen und es praktizieren. Mutter Maria.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Ave Maria, der Unbefleckten Empfängnis ohne Sünde.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^