Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Samstag, 14. März 2015

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, geliebte Kinder: Mein mütterliches Herz ruft euch kontinuierlich dazu auf, vereint mit dem göttlichen Willen zu bleiben. Jedes menschliche Wesen, das sich bereiterklärt, im göttlichen Willen zu leben, ist für das Haus Meines Sohnes ein Triumph; es freut sich der Himmel verschüttet alle Segnungen auf die Seele und erweitert sie auf andere Seelen in Not.

Gekleidet in göttliche Liebe und vereint mit Myriaden meiner Himmlischen Legionen gehorchen sie dem Ruf Meines Sohnes, um sein Volk zu schützen. Ich rufe euch auf, Meine Hände zu nehmen, damit ihr nicht in diesem für das Heil der Seelen wichtigen Moment in die Irre geführt werdet.

Der Feind der Seele umkreist jedes menschliche Wesen auf der Suche nach jenen Halbherzigen, denen er die Gedanken stehlen kann, auf der Suche nach jeden, denen er den Verstand mit Sünden trüben kann, die Meinen Sohn aufs Schlimmste herausfordern, damit das menschliche Herz sich wie Stein verhärtet und ich in Meine Gläubigen, ihre Handlungen und Taten nicht eindringen kann, die sie zum Ewigen Leben aufsteigen lassen.

Der Feind will Feindschaft zwischen dem Menschen und seinem Schöpfer. Es ist diese Generation, keine andere, die in Wettbewerb mit Gott, dem Vater tritt, wie zuvor noch nie in der Geschichte der Menschheit gesehen.

Mein Herz bleibt der Ort für jedes Meiner Kinder, denn ich bin die Arche der Erlösung. Es ist der freie Wille des Menschen, der wählt: zu Meinem Herz zu kommen und gerettet zu werden oder weiter inmitten des Bösen zu verbleiben, durch das er untergehen wird.

Der menschliche Wille ist Segen für Meine Kinder, wenn er nicht dazu führt, dass das menschliche Ego ihn beherrscht. Die Seele wird vom menschlichen Willen beherrscht und von Lastern aufgefressen, von Leidenschaften und dem Wollen, die das Ego ständig vergrößern, um bewundert zu werden. Er wird nicht vom Guten, sondern vom Bösen angetrieben, lebt von Rachegefühlen und Wünschen und verschwärzt seine Seele.

Geliebte Kinder: Das Werk Satans ist momentan, die Sünden beim Menschen aktiv zu halten bis diese zu einer schlechten Gewohnheit werden, einem Laster, einem schlechten Benehmen, damit sie das traurige Ende anderer menschlicher Wesen unterstützen und die Seele im ewigen Feuer verlieren.

Kinder: Ich komme, um euch dazu aufzurufen, Besitz von den göttlichen Gütern zu ergreifen, die Mein Sohn euch gegeben hat. Ich komme, um euch aufzurufen, das Erbe anzunehmen, das euch von Meinem Sohn an seinem Kreuz hinterlassen wurde. Unter anderem bietet er euch seine Gnade und diese Mutter, um euch anzuleiten und Fürsprache für jeden zu leisten.

Geliebte Kinder: Ich kann mich nicht an die Meinen wenden, ohne euch zu warnen, dass ihr euch in einem Moment befindet, in dem der Böse Seelen verschlingt, um sie zum Untergang zu bringen und die Beleidigungen Meines Sohnes immer größer werden, die Menschen vom Gebet zu entfernen, den Geist zu vernebeln und die Intelligenz zu blenden, damit ihr den Glauben verliert.

Kinder: In diesem Moment ist das Böse mit Macht eingedrungen und hat geschafft, dass der Unzufriedene im Volk Meines Sohnes euch in einer konstanten Trennung vom Mystischen Leib Meines Sohnes hält, um zu verwirren und größere Anstrengungen in die Vernichtung geweihter Seelen zu legen, damit die Priester von der wahren Lehre abweichen und sich vom wahren Glauben trennen, was die Menschen Meines Sohnes zur Verwirrung und gefährlicher, zur Verzweiflung führt.

Kinder: Diejenigen, die unsere geweihten Herzen lieben, sind sich bewusst, dass sie die Pflicht haben, Boten der dringenden Aufrufe an sich selbst und ihre Brüder zu sein, damit sie wachsam angesichts der großen Bedrohungen bleiben, die sich ihnen nähern wie: die Apostasie des Mystischen Leibes, für die ich, mit großer Traurigkeit im Herzen, einen Teil der Verantwortgung bei Meinen auserwählten Kindern sehe. Die große Krise ist bereits bei Meinen Kindern und umso größer ist die Verfolgung derjenigen, die an Meinen Sohn glauben, die sich über die Welt ausbreitet.

Meine auserwählten Kinder müssen Verteidiger der Herde sein, die Wahrheit predigen, die Mein Sohn in der Heiligen Schrift weitergegeben hat, sowie in den Erklärungen dieser Anrufungen, damit sein Volk gerettet wird.

Das Gebet wird verachtet: Es ist nicht Teil des Menschen. Sie erachten es als nicht für Ihr Leben notwendig. Sie brauchen es nicht, weil der Dämon den Menschen mit der Sünde, mit dem Weltlichen vereinnahmt, damit es wie Luft für den Sünder wird.

Geliebte Kinder: Die Katastrophen werden immer härter und kontinuierlicher, so dass eine Nation nicht einer anderen zu Hilfe kommen kann. Die Vulkane erwachen, die Natur erkennt den Menschen nicht, der nicht im göttlichen Willen handelt, wirkt und ihn erfüllt.

Die Teilung wird in den Unternehmen, Familien, Gruppen und zwischen Brüdern stärker, weil diese die Gebote nicht erfüllen, die Sakramente, sich nicht wie Brüder lieben und gegenseitig respektieren.

Der Mensch will seine Brüder beherrschen, dies schafft Unfrieden. Der einzige, der die Wahrheit über alles hat, Mein Sohn. Wer glaubt, die Wahrheit zu besitzen, besitzt diese nicht, sondern lebt in dem Wahn des Teufels. Vergesst nicht, Kinder, dass der wahre Christ nicht durch seinen Glauben allein lebt, sondern mit anderen Brüdern, mit den Nächsten lebt.

Kinder: Die Menschheit leidet an einer schlimmen Krankheit, der gleichen, die Sodom und Gomorra ausgelöscht hat: Verderbtheit. Gegen die göttlichen Gebote zu rebellieren, schwelgen in Gotteslästerung, Sakrilegien, Lügen, Straftaten gegen Wehrlose sind Zeichen dafür, dass das Böse die Menschen in Besitz genommen hat, die von Sünde, Ungehorsam und Verleugnung Gottes beherrscht werden.

Ihr seid frei, Kinder! Jeder Christ, der sein Leben so lebt wie Mein Sohn befiehlt, ist wirklich frei. Durch die tägliche Perfektion seiner selbst und die Suche nach dem Guten als Zeichen eines ehrlichen und reinen Herzens, aus dem nur gute Werke und Taten hervorgehen. Erkennt das Böse, geliebte Kinder, erkennt, wenn es vor euch steht.

In diesem Moment blutet Mein Sohn angesichts des Hochmuts seines Volkes, weil die Menschen sich nicht ändern, nicht bereuen, keine Buße tun wollen und ihren Brüdern das Böse wünschen, Diffamierung, Verleumdung und Kritik bringend. Langsam vergiftet der Teufel die Seele der menschlichen Kreaturen, bis er sie in Besitz nehmen kann.

Geht nicht weiter, ohne nach oben zu sehen, die Zeichen hören nicht auf, ebenso die große Reinigung der Kirche.

Ihr Lieben, ich bitte euch, betet für Chile, die Reinigung dieses geliebten Landes geht weiter ... wo ich mich zeigte und abgelehnt wurde. Liebe Kinder, betet für Costa Rica, die Erde wird beben, die schlafenden Vulkane werden überraschen. Liebe Kinder, betet für Japan, es wird weinen. Betet für Argentinien, es wird Momente von Schmerz erleben.

Meine Lieben: Die Meere bewegen sich und dringen in das Land vor, waschen die Sünde ab, die der Mensch über die Erde vergossen hat. Die Sonne verdunkelt sich und Meine Kinder werden überrascht sein, denn nichts in der Natur wird wie in der Vergangenheit sein.

Meine geliebten Kinder: Jeder von euch sollte sich mit Aufrichtigkeit ansehen, damit er gegen sein menschliches Ego kämpfen kann, das das Böse ihm verstärkt. Hört mir zu, Meine Kinder, weigert euch nicht, zuzuhören! Ich will euch zum Heil führen, von bösen Wegen fernhalten, auf denen die Mehrheit Meiner Kinder lebt. Die Wege Meines Sohnes sind unergründlich und endlos, seine Barmherzigkeit ist unendlich für den, der vor sein Angesicht mit zerschlagenem Herzen kommt. Verringert nicht seine Gerechtigkeit, sie zieht die Menschen mit seinen bösen Taten an.

Seid Meinem Sohn treu:

Ich werde sie mit Meiner Mutterliebe führen ...

Ich werde euch als Mutter halten ...

Ich werde euch erheben, wenn ihr fallt ...

Ich gebe euch lebendiges Wasser, ich will euch füttern ...

Ich werde euch lehren den Weg der Wahrheit und halte den Dämon fern ...

Ich werde euch unter Meinem Mantel bedecken.

Volk Meines Sohnes, fürchtet euch nicht, nur davor, ihn zu beleidigen. Die, die an Meinen Sohn glauben, werden niemals verlassen ... ihr seid sein Augenstern und diese Mutter liebt euch alle ohne Unterschied.

Mein Mutterherz ist der Weg des Lichts für die Menschheit. Kommt zu mir, ich leiste Fürsprache vor Meinem Sohn, weil ich euch liebe. Mein Segen ist bei jedem, Licht der Erlösung. Ich liebe euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^