Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Donnerstag, 15. September 2016

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Mein mütterlicher Segen begleitet euch, so wie eine Mutter ihr kleines Kind begleitet.

Ich rufe euch auf, das wahre Geheimnis, welches in euch lebt und pocht, neu zu entdecken. Das wahre Geheimnis ist Mein Sohn, der in euch lebt. Ihr braucht Ihn in der Welt nicht zu suchen, da Er jedem Einzelnen von euch innewohnt.

Die Gefühle des Menschen sind so zahllos und die Leiden des Herzens so unberechenbar, bis der Wunsch, einen besseren Weg einzuschlagen, zum wichtigsten Ziel wird.

Mein Sohn ruft euch auf, euch zu erneuern, sich mit Ihm zu verschmelzen und dies im wahrsten Sinne des Wortes.

Das menschliche Ego ist unterschwellig in Meinen Kindern vorhanden. In einem Moment entschließt sich der Mensch, Meinem Sohne zu folgen, doch im nächsten Moment nicht mehr.

Das Ego beherrscht den Mensch, so dass er sich je nachdem weder für ein Ja, noch für ein Nein entscheidet. Er bleibt unentschlossen (lau), so dass er das, was ihn zu guten Handlungen und Werken führen könnte, entsprechend den gegenwärtigen Umständen und Gelegenheiten, die er als vorteilhaft erachtet, tut.

Meine Lieben, in diesen Zeiten hat die Sünde es geschafft, zu einer Gewohnheit für den Mensch zu werden.

Ich lade euch dazu ein, die Gnade in euch zu einer Gewohnheit werden zu lassen, die der Sünde entgegenwirken kann. Die Gnade bringt Einheit, die Überwindung des Menschen und die Erleuchtung.

Die Menschheit übertrifft sich fortwährend in den vorangegangenen Übeln. Das Böse, das der Mensch zugelassen hat, macht ihn zu einem Missetäter und erfüllt ihn mit einer tiefen Abneigung gegenüber seinen eigenen Brüdern und Schwestern.

Ihr glaubt, dass die unvorstellbaren Taten dieser Zeit nicht wiederholt werden können. Doch dem ist nicht so. Diese Generation hätte auf den Kampf gegen das Böse vorbereitet werden müssen, wohl wissend, dass dieser Moment, in dem die Fänge des Bösen sich erhoben und weltweit ausgebreitet haben, Meine Kinder gefangen nimmt, indem manche ihren Brüdern und Schwestern körperliche Gewalt zufügen, andere dem Herz Leid zufügen, andere den Sinnen, andere die Menschheit betrügen und andere direkt gegen die Kirche Meines Sohnes kämpfen.

Der Böse vereinnahmt Meine Kinder mit zunehmender Geschwindigkeit, angesichts der Dringlichkeit, die Welt zu beherrschen. Diejenigen, die dem Bösen dienen, glauben das, was der Böse sie glauben lässt und Meine Kinder nicht mehr daran glauben, dass dieser Moment entscheidend ist, sodass er gar vom Inneren her, von Meinen bevorzugten Kindern (Priestern) verleugnet wird.

Das Böse ist keine Legende. Diejenigen, die Meinen Sohn lieben, müssen sich verbünden und bekennen, am Gesetz Gottes festhalten, und jeder von ihnen muss zu einem Sprachrohr des Erbes der Liebe Meines Sohnes werden.

Das Böse handelt mit dem Gift der Lüge. Indem die Lüge zu einem Bestandteil der Handlungen und Taten des Menschen wird, ist er unfähig, sie als solche zu erkennen, während er an dem festhält, was unrechtmäßig und sündig ist.

Wacht auf, Meine Kinder! Mein Sohn leidet angesichts der Mutlosigkeit, der Sein Volk ausgesetzt ist, angesichts der Grausamkeit, mit der die Christen verfolgt werden ... und wegen euch, die ihr euch nicht zur Umkehr entschließen könnt.

Geliebte Kinder: Die Verfolgung wird zur Gewohnheit, ihr seht bei weitem nicht das, was euch ereilen kann, ohne dass ihr daran denkt oder danach strebt.

Der Teufel hat die Sinne, Herzen, den Verstand, das Denken, das menschliche Ich, den menschlichen Intellekt, das menschliche Streben und all das, was euch vereinnahmen kann, befallen, damit die Menschheit ihm die Kontrolle über sich gewährt, ebenso wie die Verleitung zu Taten, die noch unvorstellbarer sind, als die, welche Meine Kinder verüben.

Der Teufel bringt den Mensch dazu, die Taten seiner bösen Geister zu wiederholen, und als Folge der geistlichen Verantwortungslosigkeit Meiner Kinder, lehnen sie die Beichte, Buße, die Verkündung ihres Glaubens und die Verweigerung der Sünde ab. So leben sie ein geistlich unerfülltes Leben, ohne Eingeständnisse, und machen sich die eigentliche Bedeutung der Eucharistie nicht bewusst.

Satan ist nicht mächtiger als Mein Sohn ... es ist der Mensch, der sich dem Bösen hingibt. Zuerst gibt er ihm sein Leben, worauf das Böse, das sich im Menschen eingenistet hat, zum Verlust seiner Seele führt, wenn er nicht angesichts des von ihm verübten Schadens rechtzeitig erwacht.

Ich, als Mutter der gesamten Menschheit, rufe euch dazu auf, euch vor der Verkündung eures Glauben im Sinne der Heiligen Dreifaltigkeit nicht zu fürchten, euch nicht davor zu fürchten, Meine Kinder zu sein, euch nicht davor zu fürchten, von der Liebe Meines Sohnes, die in euch wohnt, angenommen zu werden. Die wahre Stärke des Menschen entstammt dem Guten, der Rest zählt nicht.

Die Suche nach der Wahrheit ist mühsam und ihr werdet sie nicht so einfach finden, wenn ihr nicht bereit seid, zu unermüdlichen Suchern nach den ewigen Gütern zu werden.

Kinder, in diesen Zeiten befinden sich die offensichtlichen Christen in großer Gefahr, wenn sie nicht erwachen und die Kontrolle über den freien Willen erlangen, der sie zur ewigen Erlösung führt.

Die Menschheit ist verkommen, ihr Zustand ist dramatisch, der schlimmste Zustand in der Geschichte der Menschheit, deshalb weise Ich euch fortwährend auf die Reinigung hin, der ihr gegenübersteht.

Das Feuer reinigt und schickt dem Menschen Signale, dass es alle reinigen wird. Die Vulkane, die zu schlafen schienen, erwachen. Aus der Erde werden Flammen hervorgehen, es wird eine unerträgliche Hitze herrschen, wenn die Erde an mehreren Stellen aufplatzt und die im Inneren liegende Hitze freisetzt. Die Sonne schickt Sonneneruptionen auf die Erde, von denen manche die wissenschaftlichen Errungenschaften und andere die Erde betreffen werden, indem sie den Planeten mit Hitze erfüllen, woraufhin der Mensch auf die urzeitlichen und unvorstellbaren Werkzeuge und Überlebensmethoden zurückgreifen wird. Die Erde erzittert schwer.

Betet, Meine Kinder, betet für Chile, denn das Land wird unter einem schweren Beben leiden.

Betet, Kinder, betet für Ecuador, die Erde wird erbeben.

Betet, Kinder, betet für Japan, die Verschmutzung wird sich erneut ausbreiten, das Land wird erzittern.

Betet für Italien, betet erneut.

Betet für die Vereinigten Staaten, die Akzeptanz des Bösen ist seine eigene Geißel, das Land wird erschüttert.

Betet für Nordkorea, die Hand wird Leid verursachen.

Ich rufe insbesondere das argentinische Volk auf, sein Verhalten zu überdenken. Die Gewalt kennt keine Grenzen, wenn die Einheit Meiner Kinder nicht erreicht wird. Dieses Volk wird Schmerzen erfahren, wenn die Hetze nicht eingedämmt wird, der dieses Land unterworfen ist.

Die Völker werden in diesen Zeiten aufgehetzt, damit die Unruhen die ganze Welt erfassen.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ihr erntet, was ihr sät. Der innere Zustand des Menschen spiegelt sich bei denjenigen wider, die in diesen Zeiten leben.

Erfüllt die Lehren Meines Sohnes von jeder Woche. Reinigt eure Sinne, auf dass ihr Gott über alle Dinge ehrt und eure Brüder und Schwestern so liebt, wie Mein Sohn euch alle liebt.

Mein Segen sei mit euch allen, geliebte Kinder. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^