Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Freitag, 1. Dezember 2017

Botschaft von der Heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Mein mütterlicher Segen begleitet euch als unlöschbares Siegel Meiner Mutterschaft derjenigen, die sie annehmen. Die Heilige Dreifaltigkeit hat Mir den Titel 'Unsere Frau der letzten Zeiten' verliehen.

Ausnahmslos alle Menschen sind Meine Kinder. Ihnen reiche Ich Meine Liebe, Meine Führung, Meine Fürsprache, Meine Hände, um sie auf den sicheren Weg ins Ewige Leben zu geleiten.

Geliebte Kinder, da viele sich von Meinem Sohne, vom Willen Gottes und von Meiner Mutterschaft abwenden, sollen euch diese Rufe zum Nachdenken bewegen und dafür sorgen, dass nicht mehr Seelen verloren gehen.

Diese Generation hat erreicht, dass der Menschheit vom Himmel her und durch die Barmherzigkeit Gottes die Ereignisse offensichtlich verkündet werden, die auf den Moment der Prüfung hindeuten, welche sich bereits vollzieht. Dies ist keine Generation von niedriger Intelligenz, sondern eine Generation, die sich gegen Meinen Sohn und alles, was von Gott stammt, aufgelehnt hat, wodurch Gott in Vergessenheit geriet und sie den Täuschungen des Antichristen zum Opfer gefallen ist.

Ein jeder steht vor einer Waage, und in diesem Augenblick lasten Unglaube, Missachtung, Auflehnung, Unmoral, Respektlosigkeit, Mangel an Wohltätigkeit und Nächstenliebe auf ihr. Der Mensch legt seinen eigenen Hochmut, seine Ichbezogenheit, Überheblichkeit und Habgier, seinen Unglauben, seine Unkenntnis der Gesetze Gottes und seine Zuneigung zu allem, was das Böse ihm bietet, in die Waagschale.

Diese Generation hat das große Vermächtnis der Erlösung empfangen. Aus eben diesem Grund weiß sie es nicht wertzuschätzen und interpretiert es falsch. Während sie sich in Sicherheit wägt, klammerte sie sich an das Böse und hat Dinge erfunden, deren Einsatz ihr den größten Schaden zufügen würde, den man je gesehen oder gespürt hat.

Infolge der Fiktion von Videospielen und Kinofilmen, mit der ein Großteil dieser Generation aufgewachsen ist, mangelt es ihr an Realitäts- und Risikowahrnehmung. Daher wurde sie mittels der Fiktion eingefangen, damit der Teufel sein Ziel erreichen kann: Denn diese Generation glaubt, das Leben sei ein Spiel und sie werde im Augenblick, in dem sie es wünscht, die Fähigkeit haben, noch einmal von vorne anzufangen.

Die Unbewusstheit eines Menschen, dessen Bewusstsein durch den missbräuchlich angewandten freien Willen außer Kraft gesetzt wurde, ist die traurige Realität des heutigen Menschen, der inmitten der realen Welt in Unwirklichkeit lebt. Demnach erkennt er die realen Ereignisse nicht, die den Menschen zu einem endgültigen Wandel seines Tuns und Handelns drängen. Doch Meine Kinder gehorchen nicht. Daher nutzt der Böse die Schwäche des Menschen aus, um ihn zu täuschen und ihn glauben zu machen, dass alles gut sei.

Dies sind Zeiten der Verwirrung für Meine Kinder. Das Steuer wird herumgerissen und inmitten der aufbrausenden Wogen des Meeres der Weltlichkeit, finden sie keinen Halt, um die richtige Entscheidung zu treffen. Wer sich als Feind des Willens Gottes betrachtet, wird große und verheerende Frevel gegen die Gotteshäuser verüben. Liturgische Gefäße werden als Objekte verkauft, so als handelte es sich um wertlose Gegenstände, und Gotteshäuser werden in Orte von profanen Aufführungen umgewandelt.

Der Götzendienst des Menschen für den Menschen nimmt zu und Mein Sohn wird immer weiter in die Einsamkeit verbannt. Dem Volke Meines Sohnes mangelt es an Wahrheit, an Informationen und an Wissen. Aus diesem Grund haben die Feinde des Glaubens ihren teuflischen Plan nach und nach umgesetzt, bis zu diesem Augenblick, in dem der Mensch im Zuge der Toleranz gegenüber dem Bösen versklavt wurde, um schließlich dem Betrüger zu dienen.

Die Zeit des Schwankens ist gekommen. Meine Kinder unterscheiden nicht zwischen dem Willen Gottes und dem, was der imposante Mensch hervorgebracht hat. Daher lade ich euch ein, Meinen Rufen zu folgen. Ich rufe euch auf, die Heilige Schrift kennenzulernen, um nicht die Modernismen anzunehmen, die die Menschheit ins Verderben führen werden. Ihr handelt passiv gegenüber alledem, was euch auf den schlechten Weg führt. Ihr seid wie Schafe, die auf den Abgrund zulaufen.

Ihr, die ihr euch selbst als treu bezeichnet, sollt von Meinem Sohn Zeugnis geben. Ermuntert eure Brüder und Schwestern, fest an der Seite Meines Sohnes zu stehen.

Ihr seht, wie in jedem Augenblick große Veränderungen auf der ganzen Welt stattfinden. Der Kommunismus selbst schreitet langsam, doch mit festem Schritt voran. Er sorgt vor den Augen der Menschheit für Unterdrückung. Meine Kinder verhungern unter der Macht des Kommunismus. Sie sterben, da es ihnen nicht gestattet ist, frei zu reden. Doch was tut der Rest der Menschheit für seine Brüder und Schwestern?

Diejenigen, die die Offenbarungen des Himmels in diesen Zeiten verkünden, werden verfolgt, um euch alles vorzuenthalten, was Wir euch verkünden und um die Glaubwürdigkeit der Verkündigung des Göttlichen Wortes oder des Wortes dieser Mutter zu zerstören. In diesen Zeiten der Verwirrung ist die Zeit für den Bösen gekommen, der den Menschen das Gegenteil des Guten tun lässt, der sich darin gefällt. Meine armen Kinder, was seid ihr doch geistlich blind!

Der geistlich Blinde verharrt in diesem Moment in seiner Blindheit, um die Rufe aus dem Hause des Vaters nicht glauben zu müssen und ablehnen zu können und seinen falschen Göttern zugetan ist.

In der Geschichte der Menschheit gab es die Sünde, doch nie zuvor war sie so groß wie heute. Es gab auch schon früher Gotteslästerungen, doch nicht in dem Ausmaß wie heute. Der Mensch hatte sich auch früher schon von Gott abgewandt, doch nicht so wie er es jetzt tut. Die bösen Taten und Werke des Menschen sind über das hinaus gegangen, was er sich hätte vorstellen können und in diesem Moment möchte er sich nicht darüber Rechenschaft geben, dass er nicht in die Vergangenheit zurückkehren kann, weil er sich an das Böse gewöhnt hat und sich daher nicht bekehren will.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, betet, Kinder, betet für Frankreich. Das Land wird dem Terror zum Opfer fallen.

Betet, Kinder, betet für Mittelamerika, denn es wird erschüttert werden und Kolumbien wird infolge seines fehlenden Gehorsams gegenüber den Rufen Meines Sohnes Hunger leiden. Die Guerilla unterzeichnet nicht die Wahrheit, sondern stellt Bedingungen. Dieses Land wird Sühne leisten müssen.

Betet, Kinder, betet für die Vereinigten Staaten. Der Mensch rebelliert gegen alles und möchte sich nichts auferlegen lassen. Betet, das Land der Freiheit wird erschüttert und das Symbol der Freiheit von feindlichen Mächten attackiert werden.

Mein Sohn ist Liebe und daher gewährt er dem Menschen die Möglichkeit, sich zu läutern. Die Menschheit erblasst angesichts der zahllosen Verluste in allen Bereichen, aber trotzdem wird der Mensch ungehorsam bleiben und noch mehr leiden. Infolge menschlichen Hochmuts wird er dem Leiden Namen und Ausreden geben, um nicht hinzunehmen, dass er Böses tut.

Die Wogen des Meeres geißeln die Menschheit ohne Unterlass. Der Mensch wird an einem sonnigen Tage vom Wasser überrascht werden. Es werden Parasiten kommen, die die Nahrung des Menschen in einem Augenblick verderben werden. So werden Hungersnöte und Dürreperioden zu besorgniserregenden Problemen für große Nationen werden.

Diese Menschheit wird das Unerwünschte sehen. Sie wird geläutert werden, um sich auf die Zweite Wiederkunft Christi vorzubereiten, bei der der Friede allerorten regieren und der Mensch dem Willen Gottes folgen und nicht länger von der Heiligen Dreifaltigkeit oder dieser Mutter getrennt sein wird, da er eins mit seinem Vater im Himmel sein wird.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, der Friedensengel kommt, um zu euch zu sprechen, zu den "... Menschen guten Willens" (Lk 2,14) und zu denen, die nicht geglaubt haben, damit sie sich angesichts des Wortes der Wahrheit bekehren werden. Meine Kinder werden dafür dankbar sein, dass sie sich von den rechten Lehren Meines Sohnes nicht abgewandt haben und Gott treu ergeben waren.

Schaut Mich an Kinder, Ich wache über euch, damit nicht mehr Seelen verloren gehen! Schaut Mich an Kinder, wandelt nicht länger in Finsternis, wo ihr die rechten und erquickenden Gaben Meines Sohnes nicht sehen könnt! Dient nicht dem Bösen. Seid Geschöpfe des Guten, der Liebe Gottes und Besitzer dessen, woran es der Welt mangelt: Weisheit und Urteilsvermögen.

Kinder Meines Herzens, Ich segne euch mit Meiner Liebe. Ich segne euch mit Meiner Mutterschaft. Ich segne euch und liebe euch. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^