Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Donnerstag, 12. April 2018

Botschaft der Heiligen Jungfrau Maria an Ihre geliebte Tochter Maria des Lichts

 

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, Ich beobachte jeden eurer Schritte und Mein Herz möchte jeden von euch in sich tragen.

Ich bin die Zuflucht der Sünder, Arche des Neuen Bundes und Mein Wunsch ist, dass alle zu dem Ziel gelangen, zu dem Gott der Vater sie gerufen hat. Als Mutter wünsche ich Mir die Rettung der Seelen.

Wie sehr habe Ich euch in der einen und der anderen Offenbarung ermahnt, Meinen Ruf zur Bekehrung in jedem von euch zu erneuern, damit sich alle retten!

Mein Schmerz ist groß, wenn Ich sehe, wie ihr den schlechten Taten einiger eurer Brüder weiterhin zusagt und darauf besteht, die schlechten Taten derer nachzuahmen, die eine große Verpflichtung gegenüber Satan haben, um die Ankunft dessen, der der große Betrüger der Menschheit sein wird, zu beschleunigen.

Mein Schmerz sitzt tief, wenn Ich sehe, wie ihr euch entfernt und mit Freude zu denen gehört, die Meinen Sohn, die Kirchen und das Leben entweihen.

Meine Kinder, Satan ist erfreut darüber, schnell und widerstandslos von der Mehrheit Meiner Kinder angenommen zu werden. Es ist Satan, der den moralischen, sozialen und spirituellen Niedergang der Kirche Meines Sohnes, nicht nur als Institution, sondern als mystischer Leib, deren Teil ihr seid, herbeigeführt hat.

Ihr kennt nicht den Pfad der Finsternis, auf dem ihr wandert, und manche von euch werden irgendwann diesem finsteren Pfad folgen, da sie es nicht schaffen, angesichts all dem nie zuvor dagewesenen Bösen standhaft zu bleiben.

Ich sehe, wie der Glaube Meiner Kinder allmählich erlahmt, bis sie zu denen geworden sind, die den Glauben an Meinen Sohn verleugnen und irgendwann Deserteure werden, die ihren Nächsten dem Bösen ausliefern.

Ich habe euch ermahnt, die Zeichen der Zeit zu erkennen, doch ihr weigert euch, dies zu tun. Ich sehe, wie ihr zu einer kleinen Zahl ängstlicher Geschöpfe geworden seid, die gegenüber dem nachgeben, was Meinem Sohn missfällt.

Das Volk Meines Sohnes wird mit schwankendem Glauben kleiner. Christliche Urbanität gehört der Vergangenheit an. Sowohl Frauen als auch Männer verhalten sich überraschend und unerwartet.

Angesichts all der Leere gegenüber der Liebe zu Gott und dem Respekt vor dem Gesetz Gottes hat der Teufel einen einfachen Weg gefunden, um in die menschlichen Geschöpfe einzudringen und ihnen die Ausschweifungen, die Unbescheidenheit, Sünden aller Art und die Missachtung des Göttlichen Gesetzes einzupflanzen.

Sie verspotten das Kreuz, auf dem sich Mein Sohn für euch hingab, sie töten treue Priester und treue Kinder Meines Sohnes, da sie, vom Bösen befallen, Verfolger derer werden, die dem Willen Gottes weiter folgen.

Sie überlegen nicht, halten nicht inne, um nachzudenken, bitten den Heiligen Geist nicht um Urteilsvermögen, um mit den Augen des wahren Glaubens, den falschen Weg erkennen zu können, den das Volk Meines Sohnes genommen hat. Mein Sohn drängt sich nicht auf und das Böse hat sich mit eurer Hilfe durchgesetzt.

Man will, dass diese Mutter ihre Lippen schließt, um die Worte zum Schweigen zu bringen, so dass sie nicht weiter um Bekehrung bittet, um göttliche Liebe, um Gehorsam, um Brüderlichkeit und um Achtung vor dem menschlichen Leben, das dem Menschen nicht gehört.

Es zerreißt Mir das Herz angesichts der Körper vernichteter und auf den Müll geworfener Unschuldiger, angesichts der vielen Kinder, die getötet werden, ohne daran zu denken.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, diesen Moment der Verwirrung, in dem ihr lebt, müsst ihr durch das Sieb der Wahrheit durchleben: Welche Wahrheit? Die Zehn Gebote.

Kinder, dies ist der Moment, euch gegenseitig zu stärken. Deshalb müsst ihr die Heilige Schrift kennen und nicht Ja zu dem sagen, zu dem ihr Nein sagen müsst.

Ihr müsst standhaft, gefestigt, unbeweglich bleiben, denn es kommt der Moment der Ernte und der Weizen wird vom Unkraut getrennt werden, (vgl. Mt 13,30) doch einige Unkräuter können sich an den Weizen klammern, um diesen Weizen verderben zu lassen. Daher müsst ihr wachsam bleiben, damit ihr nicht verwirrt werdet. Ihr dürft nicht im Weltlichen einschlafen.

Die Menschheit lebt und fühlt nicht, lebt und schaut nicht, lebt und kümmert sich nicht, lebt und erbarmt sich nicht, lebt und ist nicht brüderlich, lebt und erfüllt nicht das Gesetz Gottes, lebt und liebt die Sakramente nicht, lebt und liebt den Nächsten nicht, lebt und wandert, weil sie im Angesicht des Bösen schwach geworden ist und es vorgezogen hat, das Gemeinwohl auszublenden.

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, womit nährt ihr den Geist?

Was wisst ihr über die Zukunft, auf die ihr zusteuert?

Wisst ihr, dass ihr von großen Kapitalisten manipuliert worden seid, die euch beherrscht haben, ohne dass ihr davon Kenntnis erhaltet?

Wisst ihr, dass ihr nicht frei seid?

Wisst ihr, dass sie euch beherrschen?

Wisst ihr, dass sie das Böse verkaufen?

Wisst ihr, dass sie euch jahrelang konditioniert haben, damit ihr nach Ausschweifung verlangt, um dann ins ewige Feuer zu fallen?

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens, wie diese Generation in einer spirituellen Apokalypse, die nicht zu leugnen ist, auseinanderfällt! Der Schmerz der Menschheit liegt vor euch, doch ihr ignoriert ihn!

Die Elemente vernichten weiter das aus, was dem Willen Gottes entgegensteht, doch ändert ihr euch? Nehmt ihr die Liebe, zu der ihr berufen seid, wieder auf? Reflektiert ihr die lebendige Liebe Meines Sohnes in euch?

Kinder, zögert nicht, ihr müsst dringend umkehren. Die Menschheit Befindet sich in großer Gefahr, und Ich leide angesichts der Verwirrung Meiner Kinder.

Das Volk Meines Sohnes wird geläutert werden. Rom wird durch die Hand des Menschen geläutert werden.

In diesem Moment bitte Ich euch um das Gebet für die ganze Menschheit, ein Gebet, das aus dem Herzen geboren wird.

Mein Sohn gibt Sein Volk nicht auf. Ich lasse euch nicht im Stich und ihr müsst standhaft sein, nicht wanken und euch alle als Brüder und Schwestern in einer einzigen betenden Stimme vor der Heiligen Dreifaltigkeit zusammenschließen.

Der Geist der Mächtigen kennt die Folgen des ersten Schritts, daher wollen sie nicht die ersten sein, die ihre Waffen erheben. Weltmacht ist was die Mächte anstreben, und sobald ein Land einen winzigen Schritt nach vorn geht, wird der Krieg nicht auf sich warten lassen.

Ihr, Kinder, möget die Liebe Gottes auf der ganzen Erde sein und um Barmherzigkeit für die Seelen flehen, die Meinen Sohn nicht lieben.

Ich segne euch mit Meiner Liebe. Mutter Maria.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^