Heilmittel gegen die Epidemie: Das Öl des heiligen Joseph

 

!!! Höchste Alarmstufe !!!

!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

 

Marianische Offenbarungen an Luz de Maria

<---------------------------->
 

Sonntag, 19. Mai 2019

Botschaft des Heiligen Erzengels Michael an Luz de Maria

 

Volk Gottes: Der Göttliche Segen ergießt sich über einen jeden von euch.

Geliebte Kinder Gottes, Unser König und Herr Jesus Christus ruft voller Schmerzen zu uns: Ich sehe, wie die Flamme Meiner Liebe in Meinen Kindern langsam ausgelöscht wird. Wenn sie dazu bereit wären, Mir ähnlich zu werden, würden die Gefühle, Taten und Werke, die sie an ihrem Nächsten tun, so viel mehr ausrichten. Mit einem Blick oder mit ihrem Mitgefühl könnten sie ihm so sofort das geben, was er in diesem Moment braucht; sei es nun ein körperliches oder ein geistliches Bedürfnis. Dieses Bedürfnis wäre in einem Augenblick gestillt.

Kinder Gottes, wie schnell vergesst ihr doch die Herrlichkeit, die euch von der Göttlichen Liebe gegeben wird, wenn ihr von dieser Liebe auch nur einen Funken in euch tragt. Ihr seid so wechselhaft in Bezug auf euer Gewissen, dass ihr die Macht und die Essenz der Liebe zu Gott und zu eurem Nächsten nicht erkennt und zu schätzen wisst. Wer die Essenz dieser Liebe nicht wahrhaftig lebt, bekommt immer nur kleine Partikel davon zu fassen, was den Segen und das Miteinander zwischen den Seelen verhindert oder erschwert. So entstehen Gefühle, die das Gegenteil dieser Liebe sind und den Geist langsam verkümmern lassen.

Der Mensch, der Gott fürchtet, erntet keine Früchte der Ignoranz. Der Mensch, der Gott fürchtet, liebt sich selbst und seinen Nächsten; seine Worte sind keine leeren, lieblosen Worthülsen.

Das Böse breitet sich zügig über die ganze Welt aus und hat bereits viele Kreaturen in Besitz genommen, die schwach im Glauben und im Geiste und nicht Herr ihres Geistes sind. Sie lassen ihrem Geist freien Lauf und er lässt sich so auf Wege leiten, die finster und steil sind und wo er derart betrogen wird, dass er verloren geht.

Kinder Gottes; in dieser stürmischen Zeit wurde ein jeder von euch beim Namen gerufen, um Teil des Volkes Gottes zu werden. Denn diese Stürme bringen all die Dämonen und das Böse mit sich, damit es sich noch schneller ausbreite und den Menschen keine Zeit bleibt, Schutz zu suchen, bevor sie von Ihnen mitgerissen werden.

Die Gebote des Gesetzes Gottes werden umgestoßen, verunglimpft und verfälscht; aber all das bewegt den Menschen nicht im Geringsten, im Gegenteil, daraus zieht er Nahrung, um der Sünde noch mehr zu verfallen. Die Menschheit kehrt nicht zurück zum ursprünglichen Sinn der Heiligen Schrift und deshalb ist Ihnen nicht klar, dass die Geschehnisse, die euch in den Botschaften Unserer und eurer Mutter und Königin des Himmels und der Erde, gegeben wurden, unmittelbar bevorstehen und sich bald erfüllen werden. So viele der menschlichen Geschöpfe glauben nicht an die Erfüllung dieser Prophezeiungen und geben so dem Dämon noch mehr Macht über sie. Sie schweigen angesichts der Bösartigkeit, die sich vor ihren Augen ausbreitet.

Das Volk Gottes muss sich über die Erde verteilen; jeder von euch muss die geistliche Stärke von tausend Mann haben und ein Instrument der Evangelisierung und der Erlösung für seine Mitbrüder sein.

Seid große und wahrhaftige Bewunderer eurer Mutter und Königin und seid wie Sie. Sie, die Sie die Selige ist, war die erste Jüngerin Ihres Sohnes. Sie war die Besonnenheit, die Demut, Sie wusste immer, was ein jeder benötigte; aber zuallerletzt war Sie es, die den Dämon fernhielt, um in euch die Einheit zu bewahren, die ein Zeichen Gottes ist.

Geschehe, was geschehen mag; aber haltet fest am Glauben und an der Treue zu Gott und Unserer Königin und Mutter. Seid Seelen, die wahrhaftige Liebe empfinden für das Ewige; die darauf verzichten, ihre Erlösung zu riskieren, weil sie auf Wegen des Bösen, der Sittenlosigkeit, der geistlichen Bösartigkeit und der Gewalt gehen.

Wir, als Boten Gottes und Wegbegleiter der Menschen, bitten euch dringlichst, nicht gegen Unseren König und Herrn Jesus Christus zu rebellieren; denn die Zeit, die bleibt, ist wahrhaftig sehr kurz. Wir kämpfen gegen die Hochmütigkeit der gefallenen Engel an und leiden augenblicklich sehr, aufgrund der gewissenlosen, unbarmherzigen und opportunistischen Menschheit.

Volk Unseres Königs und Herrn Jesus Christus; betet für Kolumbien, seine Erde bebt.

Betet für Chile; es leidet sehr und ihr als Volk Gottes müsst für diese Nation beten.

Betet Kinder Gottes, betet für Argentinien; der Unmut kocht in den Köpfen der Menschen über.

Volk Gottes, seid demütig, damit ihr die Weisheit erlangt, die ihr benötigt um diese Zeit der Verwirrung und Verfolgung zu überstehen. Seid demütig, damit sich eure Herzen mit den Herzen Unseres Königs und Herrn Jesus Christus und Unserer Königin und Mutter vereinen können, denn so könnt ihr verhindern, dass euer Herz, abgelenkt von allem Weltlichen, zu Stein wird.

Verharrt mit der nötigen Konstanz im Gebet, die ihr in dieser Zeit benötigt, damit ihr nicht die Ewigen Gnaden verschenkt, die auf euch warten. Ihr, die ihr euch von Milch und Honig ernährt; lasst nicht zu, dass ihr zu geistlichen Bettlern werdet, die von einem Ort zum anderen wandern und so vom Weg abkommen, inmitten all der Theorien und Argumentationen ohne Fundament.

Ihr müsst die Bedürfnisse der Menschheit kennen und wissen, wie viel Wiedergutmachung ihr für sie leisten müsst. Ändert euch; werdet so wie die, die Gott immer und überall anbeten, ohne auch nur ein Wort zu sagen. Werdet wie die, die die Krone des Ewigen Lebens erhalten werden.

Seid in diesem entscheidenden Augenblick der Menschheitsgeschichte nicht wie jene, die wegen ihrer Liebe zu sich selbst nicht erlöst werden können.

Wir sind eure Wegbegleiter und eure Schutzengel. An alle Menschen guten Willens.

Wer ist wie Gott?

Heiliger Erzengel Michael.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.

Quelle: www.revelacionesmarianas.com

 
^